iPad-Tarifänderung bei Vodafone
Verfasst von

iPad-Tarifänderung bei Vodafone

Vodafone hat gestern die iPad Tarife um 5€ gesenkt und bietet jetzt auch kostenloses Surfen bis zum 31. Juli an. Der Tarif „Vodafone MobileInternet Basic Monatspaket“ kostet nun also nur noch 14,95€ im Monat und beinhaltet ein Inklusivvolumen von 200MB. Die Monatsflat kostet hingegen 24,95€ im Monat und beinhaltet keine Volumenbegrenzung, jedoch eine Geschwindigkeitsdrosselung ab einem Volumen von 3GB auf 64kbit/s. Die Nutzung der SIM-Karte ist ausdrücklich nur im iPad erlaubt. Ob eine Nutzung in anderen Geräten berechnet wird, wird sich in den nächsten Tagen noch herausstellen müssen. Beide Pakete können monatlich gekündigt und gebucht werden und verlängern sich immer um einen weiteren Monat. Jedes Paket beinhaltet die kostenlose Flat bis zum 31.Juli, die sich, insofern man nicht kündigt, in eine Monatsflat für 24,95€ verwandelt.

Mit der Preisänderung passt sich Vodafone den Preisen von o2 an, wobei o2 für 15€ 1GB Volumen bietet.

via fsklog.com

Quelle: vodafone.de

0 0 10900 27 Mai, 2010 iPad, Tarife Mai 27, 2010

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+