Computex 2010: Eine Zusammenfassung
Verfasst von

Computex 2010: Eine Zusammenfassung

Die Computex, die Größte IT-Messe in Asien, ist seit einigen Tagen zu Ende und so möchte ich gerne eine kleine Zusammenfassung der interessantesten Tablets präsentieren.

Die Präsenz von Tablets auf der diesjährigen Computex war überragend und auch kleine, sonst in Europa unbekannte Firmen waren vertreten.

So zum Beispiel das Quanta Redvale, das auf dem neuen Moorestown-Chip basiert und MeeGo als Betriebssystem einsetzt. Die Performance war für einen Prototypen recht beeindruckend, das Betriebssystem hat sehr flüssig reagiert, alles in allem ein sehr interessantes Gerät und hoffentlich werden mehr auf MeeGo basierte Geräte bald vorgestellt.

Auch das Viliv X10 mit Android und baldigem Flash Support ist durch die Ausstattung besonders interessant. Kapazitiver, hochauflösender Touchscreen (1366 x 768), gute bis sehr gute 3D-Grafik und Videoperformance, dazu noch mit Android eines der modernsten Touch-Betriebssysteme und eine Akkulaufzeit von etwa 10 Stunden – aktuell ist das Viliv x10 damit wohl das am besten ausgestattete Tablet, welches auf der Computex vorgestellt wurde.

Aber auch viele Windows 7 Tablets wurden vorgestellt, wobei sich leider nicht alle Hersteller Gedanken um die Benutzerfreundlichkeit mit dem Finger gemacht haben.

Besonders durchdacht erscheint das Konzept vom ExoPC Slate, dort kann man seine eigenen kleinen Shortcuts auf viele kleine Kreise verteilen und somit seinen eigenen Homescreen schaffen. Auch der Wechsel zwischen den Programmen ist intuitiv gelöst. Im Hintergrund läuft dabei ganz normales Windows 7, welches zum Beispiel zum Arbeiten jederzeit aufgerufen werden kann.

Insgesamt war die Computex ein sehr interessanter Ausblick in die Zukunft, denn die meisten vorgestellten Tablets werden erst zum Ende des Jahres erwartet.

Alle Artikel zur Computex 2010 unter Computex und hier:

Quanta Redvale: MeeGo auf Moorestown-Plattform

Viliv X10 lehrt Tablets das Fürchten [Video Update]

ExoPC Slate Hands-On

MSI Windpad 100 mit Windows 7

Asus Eee Pads vorgestellt

LG UX10 mit Windows 7 vorgestellt

FIC Tycoon TVB00: 10″ Tablet mit Windows 7

iiView M1touch wäre gerne ein iPhone

Huawei Smakit S7: Nur ein großes Handy?


Bildquelle: engadget.com

0 0 11600 09 Juni, 2010 Andere Juni 9, 2010

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+