1&1 SmartPad offiziell vorgestellt [Video-Update]
Verfasst von

1&1 SmartPad offiziell vorgestellt [Video-Update]

Flattr this

1&1 hat heute das 1&1 SmartPad offiziell vorgestellt. Das Tablet wird es ab morgen zu jedem DSL 16 000 Vertrag als kostenlose Zugabe geben.

Das 1&1 SmartPad hat in etwa die erwarteten Spezifikationen (wir berichteten), das heißt es ist ein 7 Zoll-Gerät mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln und wird von Anroid 1.6 betrieben, wobei wie erwartet eine eigene 1&1-Benutzeroberfläche installiert ist. Die Hardware beinhaltet einen 500 MHz ARM11 Prozessor, der auf 256MB RAM zugreift, sowie 1GB eingebauten Speicher und eine mitgelieferte 2GB SD-Karte, die natürlich gegen eine größere ausgetauscht werden kann. Die Verbindung mit dem Internet wird über n-WLAN oder einen Surfstick, der an den USB 2.0 Port angeschlossen wird, gewährleistet, da das SmartPad kein eingebautes 3G Modem bereithält. Das Gerät inklusive 2.500 mAh-Akku soll dabei nur 470 Gramm wiegen.

Softwareseitig sind viele Apps wie Browser, E-Mail Client oder MP3-Player vorinstalliert, sodass der Nutzer sofort mit dem Gerät loslegen kann; weitere Apps sind im 1&1 Market erhältlich. Interessant ist, dass das Datenblatt des SmartBook angibt, dass es durch Android-Apps erweiterbar ist. Ob damit der Android Market gemeint ist, ist noch nicht klar, würde aber den Gerüchten und den Voraussetzungen des Android Market widersprechen (z.B. ist ein GPS-Modul eine Voraussetzung). Ebenfalls soll das SmartPad diverse 1&1 Geräte und auch Geräte anderer Hersteller per UPnP steuern können, womit es auch als eine „Fernbedienung für alles“ benutzt werden kann.

Optional zum SmartPad erhältlich ist die SmartPad Station, die einen eingebauten Subwoofer hat, der den Klang verbessern soll, sowie zwei Cinch-Anschlüsse (zusätzlich zum 3,5mm Anschluss im SmartPad), wodurch das SmartPad an eine Stereoanlage angeschlossen werden kann. Außerdem gehört eine 12 Tasten-Fernbedienung und eine Ladefunktion zur Station dazu. Die Station kostet einen einmaligen Aufpreis von 29,99€.

Das 1&1 SmartPad und die Station sind ab morgen, den 1. Juli, mit einem DSL 16 000 Vertrag für Neukunden erhältlich, für Bestandskunden wird das SmartPad „in Kürze“ verfügbar sein. Der DSL 16 000 Vertrag kostet in den ersten 24 Monaten 29,99€ im Monat, danach 34,99€ im Monat.

Das SmartBook kann dann ab morgen mit dem DSL-Vertrag im 1&1-Online Shop bestellt werden. (Affiliate-Link: ein kleiner Betrag vom unveränderten Preis geht an tblt.de)

Zum Datenblatt des SmartPad

[Video Update] Es gibt nun ein erstes Hands-On Video von nDevil


Quelle: 1und1.de via netbooknews.de

1&1 DSL

0 1 17920 01 Juli, 2010 Andere Juli 1, 2010

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

Ein Pingback/Trackback

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+