HP lässt Touchslate, Touchcanvas und Duopad als Marke registrieren
Verfasst von

HP lässt Touchslate, Touchcanvas und Duopad als Marke registrieren

HP kommt mir nun wirklich ein bisschen wie Apple vor, die ja bekanntlich alles schützen lassen was einem Mitarbeiter im Schlaf mal eben so einfällt. Hewlett Packard hat nämlich drei weitere mögliche Namen für ein Tablet als Marke in den USA eingetragen. Das „Touchslate“, das „Duopad“ und das „Touchcanvas“. Die Leute, die den Namen bestimmen, können sich wohl anscheinend nicht entscheiden, welchen sie nun nehmen sollen, nachdem letzte Woche auch schon „Palmpad“ und „Touchpad“ geschützt wurde.

Erlöst werden wir dann am 9. Febrauar, auf der von HP angekündigten Pressekonferenz, ob es nun ein Touchpad, Duopad oder sonst irgendetwas wird.

Quelle: precentral.net

0 0 9230 25 Januar, 2011 HP Januar 25, 2011

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+