Toshiba veröffentlicht Teaser für Android-Tablet
Verfasst von

Toshiba veröffentlicht Teaser für Android-Tablet

Endlich mal wieder etwas neues in Sachen Toshiba-Tablet. Die Firma hat eine Website aufgesetzt, auf der das bald erscheinende Tablet vorgestellt wird. Bilder nach dem Break!

Auf der sehr schön gemachten Flash-Website verrät Toshiba mit einem kleinen Film einiges an Spezifikationen. Wie wir es von den meisten auf der CES vorgestellten Tablets schon gewohnt sind hat auch das Toshiba-Tablet einen Dual-Core Prozessor, den Tegra 2 von Nvidia. Genauso wie das Motorola Xoom hat es ein kapazitives 10.1 Zoll Display im 16:10 Format, auf dem man dank schnellem Prozessor Videos bis 1080p anschauen kann.

Was dem iPad fehlt, hat Toshiba verbaut. Das Tablet besitzt einen normalen USB 2.0 Port und einen Mini-USB Eingang. Weiterhin bietet es einen HDMI-Ausgang, SD-Karten Slot, GPS und einen Bewegungssensor, einen Stereo-Lautsprecher, natürlich ein Mikrofon und einen Kopfhörer Ausgang. Außerdem dabei sind zwei Kameras für Fotos und Videos (5MP) und eine Webcam mit 2MP Auflösung. Von den Smartphones abgeschaut hat sich das Tablet das haptische Feedback beim Tippen auf der Bildschirmtastatur. Es vibriert laut Herstellerangaben ganz sanft beim Tippen. Zur Stärke des Akkus verliert Toshiba kein Wort, außer, dass er austauschbar sein soll. In den USA wird das Tablet bereits diesen Frühling erhältlich sein.

Was mich ein wenig wundert ist, dass das Tablet einerseits mit Honeycomb läuft, doch andererseits vier Sensortasten verbaut werden, die in Honeycomb eigentlich nicht nötig wären, da die nötigen Tasten am Bildschirm anzeigt werden. Wer sich selbst ein Bild vom Toshiba-Tablet machen will, soll das bitte unter diesem Link machen.

Quelle: thenextweb.com, thetoshibatablet.com

0 0 16540 22 Januar, 2011 Toshiba Januar 22, 2011

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+