Motorola Xoom bei iFixit im Teardown
Verfasst von

Motorola Xoom bei iFixit im Teardown

Die Jungs von iFixit bauen ja bekanntlich alle Gadgets auseinander, die irgendetwas mit Technik zu tun haben. Nun auch mit dem Motorola Xoom, das seit Donnerstag in den USA bei BestBuy in den Regalen steht. Gefunden haben sie dabei jedoch nichts besonderes, nur das, was auch in den Specs steht: Den Doppelkern Prozessor Tegra 2 von Nvidia, NAND-Flashspeicher von Toshiba, einen Atmel Touchscreencontroller, der bis zu 15 Berührungen erkennen kann, … . Gerademal acht Schritte braucht man, um so ein heißes Stück Technik von innen zu sehen. Also, wer Zeit und vor allem Nerven dafür hat, sein Tablet aufzuschrauben, bitte auf den Quelle-Link klicken. 

Quelle: iFixit.com

0 0 18590 25 Februar, 2011 Motorola Februar 25, 2011

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+