Navigator NAV7 Windows Tablet vorgestellt
Verfasst von

Navigator NAV7 Windows Tablet vorgestellt

 

Neben Android und iOS Tablets gibt noch einen dritten großen im Bunde: Windows 7.  Zwar ist die Software nicht so stark auf die kleinen Touchcomputer optimiert wie seine Konkurrenten, kann dafür aber auf Grund seiner x86 Fähigkeit auf Millionen von Programmen zurückgreifen, die über den Verlauf der verschiedenen Windows Versionen entwickelt wurden.

Auf Basis von Windows 7 hat Netbook Navigator nun sein NAV7 Tablet veröffentlicht, welches schon auf der CES 2011 gezeigt wurde. Dabei nutzt das 7 Zoll einen Intel Atom Z515 mit 1,3 GHz oder einen etwas stärkeren Z530 mit 1,6 GHz der mit dem Windows 7 Betriebssystem gut harmoniert. Der Arbeitsspeicher fällt wahlweise 1 oder 2GB aus, und auch die SSD kann man je nach Budget zwischen 16GB und 64GB groß wählen. Weiter mit dabei sind WiFi, Bluetooth und ein optionales 3G Modul, mit dem überall Breitbandverbindungen aufgebaut werden können.

Der Einstiegspreis liegt bei 649 US-Dollar für das knapp 600 Gramm schwere Gerät. Insgesamt wirkt das Gerät aber recht klobig und erinnert eher an einen zugeklappten convertible PC als an ein Tablet. Ob das Gerät sich gut verkaufen wird  ist mehr als fraglich, wer dennoch Interesse hat wird  unter dieser Adresse fündig.

 

Quelle: TechConnect Magazine.com

 

0 0 10410 31 März, 2011 Andere, Tablets März 31, 2011

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+