Jobs ist tot!
Verfasst von

Jobs ist tot!


3 Worte nur, welche auf der ganzen Welt mit Bestürzung augenommen wurden: „Jobs ist tot!“ Der Retter und Wegweiser Apples, Steve Jobs, starb am Abend des 5. Oktober 2011 im Kreis seiner Familie an seiner Krankheit.

Steve Jobs, der am 24. Februar 1955 in San Francisco, Kalifornien das Licht der Welt erblickte veränderte die Unterhaltungselektronikbrnache wie kein zweiter!
MP3-Player, Smartphone und Tablet-PCs waren zwar keine Erfindung von Apple, doch wurden genau diese Produktkategorien durch den iPod, das iPhone und durch das iPad revolutioniert. Steve Jobs, ich ziehe mein Hut vor dir!

Die Nachricht das Steve Jobs verstorben ist, löste überall auf der Welt eine Welle der Bestürzung und Trauer aus. Bill Gates sagte er wäre „wirklich sehr traurig und würde Steve vermissen“. Steve Jobs und Bill Gates lernten sich vor ca. 30 Jahren kennen. Sie waren Kollegen, Mitbewerber, aber hauptsächlich waren sie auch Freunde. Auch Steve Ballmer drückt sein „tiefes Mitgefühl über den Tod von Steve Jobs“ aus.

„Steve Jobs hat zu den größten amerikanischen Erfindern gehört. Die Welt hat einen Visionär verloren!“ (Barack Obama)

Ich schließe mich dem US-Präsidenten an, und trauere ebenfalls um Steve Jobs, der Mann, welcher uns alle bewegte.

Jetzt hat der Himmel einen Vision mehr, welchen wir auf der Erde sehr vermissen werden!

Eine besonders emotionale Rede von Steve Job könnt ihr euch im folgenden anschauen

Quellen: Winfuture, Netbooknews.de

0 3 10180 06 Oktober, 2011 Allgemein Oktober 6, 2011
  • Muhlord

    San Franzisko xD

  • Muhlord

    und Barak Obama…

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+