Samsung will den Vertrieb des iPhone 4S verbieten lassen
Verfasst von

Samsung will den Vertrieb des iPhone 4S verbieten lassen

Soll ich jetzt lachen oder weinen? Weinen, weil der Patentwahnsinn immer noch kein Ende gefunden hat, und lachen, weil diesmal Apple betroffen ist.

Denn nach dem das GalaxyTab 10.1 und 7.7 vom deutschen Markt geklagt wurden, will Samsung nun zurückschlagen. Nur wenige Stunden nach der Präsentation hat Samsung angekündigt in zwei Ländern ein Verkaufsverbot des iPhone 4S  erwirken zu wollen. Dafür werden in Mailand und Paris  Anträge bei den zuständigen Gerichten gestellt. Apple würde laut Samsung UMTS-Techniken nutzen, welche von Samsung patentiert worden sind.

Um sein Geistiges Eigentum zu schützen, will Samsung nun ein Verkaufsverbot für das iPhone 4S anstreben und ich persönlich wünsche mir, dass Samsung recht bekommt. Vielleicht könnten die beiden Firmen sich dann vielleicht darauf einigen den ganzen Patentwahnsinn zu unterlassen, und stattdessen die Kraft in neue Produkte zu setzten.

Quelle: Computerbase.de

Bild: Netbooknews.de

0 0 11190 05 Oktober, 2011 Allgemein Oktober 5, 2011

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+