Anleitung: Galaxy Note Akku schnell leer?
Verfasst von

Anleitung: Galaxy Note Akku schnell leer?

Seit Samstag bin ich im Besitz des Galaxy Note mit dem neuen Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update. Das Update mit der Premium Suite ist super, weniger gut ist allerdings die Akkulaufzeit. Das Problem liegt dabei darin, dass das Note nicht in den Deepsleep-Modus fällt und der Prozessor somit weiter mit 200MHz werkelt und schön am Akku saugt. Herausgefunden habe ich das übrigens mit der App CPU Spy, die kostenlos im Play Market erhältlich ist.

Auf meiner Suche nach einer Lösung bin ich auf eine simple Anleitung des Users it-hase im Telefon-Treff.de Forum gestoßen.

Anleitung:

Vorausgesetzt, es ist keine ICS-ungeeignete Software installiert, hilft eines wirklich:
Das Smartphone einmal richtig vom Strom trennen. Neustart oder Herunterfahren allein genügen nicht!

Also:
1. Einschalttaste drücken, bis das Menü erscheint, in dem man „Ausschalten“ wählen kann.
2. Dann „Ausschalten“ wählen und etwa 10-20 Sekunden später, wenn das Smartphone wirklich fertig heruntergefahren ist, den Akkudeckel abnehmen und den Akku herausnehmen.
3. Einige Minuten warten.
4. Dann erst wieder Akku rein, Deckel drauf und das Gerät wieder einschalten, ggf. PIN eingeben.
5. Telefon für eine Viertelstunde liegenlassen, damit es in den Tiefschlafmodus geht!
6. Mit der kostenlosen werbefreien seriösen App CPU Spy von storm717 kann man danach sehen, ob es wieder schlafen kann.

Quelle: telefon-treff.de Bild: nawazz.com

0 0 102170 20 Juni, 2012 How-To, Samsung Juni 20, 2012

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+