LG Optimus Vu kommt nach Deutschland
Verfasst von

LG Optimus Vu kommt nach Deutschland

LG bringt mit dem Optimus Vu seinen Konkurrenten zum Samsung Galaxy Note ab September auch nach Deutschland. Allerdings wird es im Gegensatz zur koreanischen Variante kein LTE Modem integriert haben, sondern lediglich über UMTS und GSM verfügen. Als Prozessor kommt laut LG ein NVidia Tegra 3 QuadCore zum Einsatz, der auch schon in diversen anderen Geräten wie etwa dem HTC One X verbaut ist.

Das Display des LG Optimus Vu hat ein 5 Zoll großes Display mit 1024×768 Pixeln und kann entweder per Finger- oder Stylus bedient werden. Die Rückseitige Kamera löst mit 8 Megapixeln auf, außerdem soll auf der Rückseite eine NFC Antenne integriert sein. Was man mit NFC alles schönes machen kann, haben wir euch ja bereits vor ein paar Tagen gezeigt. Der integrierte Speicher ist 32GB groß und der Akku ist mit 2080mAh ausreichend groß dimensioniert. Bei seiner Auslieferung im September soll das Optimus Vu Android 4.0 Ice Cream Sandwich als Betriebssystem nutzen – ob ein Update geplant ist, bleibt fraglich.

Quelle: Big-Screen | Bild: LG

0 0 504 23 August, 2012 LG, Tablets August 23, 2012

Autoreninfo

Hi, ich bin Max und bin schon seit 2003 im Mobilfunk aktiv! Ich schreibe hier auf tblt.de über Smartphones, Tablets und alles was dazu gehört. Besucht doch auch mal meine Google+ Seite!

Zeige alle Artikel von Max

Verwandte Artikel

Keine verwandten Artikel gefunden

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+