ASUS Padfone 2 vorgestellt – dünner, leichter, schneller! [Videos] (Update: Preis!)
Verfasst von

ASUS Padfone 2 vorgestellt – dünner, leichter, schneller! [Videos] (Update: Preis!)

[Update: Preis hinzugefügt!] Wie erwartet hat ASUS heute das Padfone 2 vorgestellt, einen Hybriden, der aus einem Smartphone ein Tablet macht. Im Vergleich zu seinem klobigen Vorgänger ist es vor allem dünner, schneller und leichter geworden.

Ein 4,7 Zoll IPS+ Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixeln sowie einer Helligkeit von ganzen 550 nits ziert die Front des Smartphones. Unter der Haube befindet sich ein Qualcomm Snapdragon S4 pro, einer der schnellsten Prozessoren derzeit, mit vier Kernen und 1,5GHz Taktrate,  2GB Arbeitsspeicher WLAN und LTE! Eine 13 Megapixel Kamera, die 1080p Videos mit 30fps und 720p sogar mit 60fps aufnehmen kann sorgt für mehr als gute Schnappschüsse. Der 2140 mAh große Akku sollte für ausreichend Akkulaufzeit sorgen.

 

Insgesamt wiegt das Smartphone nur 135 Gramm und kommt in drei Speichervarianten auf den Markt: 16GB, 32GB und 64GB; den Speicher kann man leider nicht erweitern, schade!

Padfone 2 Tablet Dockingstation

Die Dockingstation ist das interessanteste am Gerät und sie wurde deutlich überarbeitet. Sie ist vor allem dünner und leichter geworden, sodass das Padfone 2 inkl. des Smartphones nur 649 Gramm wiegt, Respekt! Während beim ersten Padfone das Smartphone wie eine Kassette eingelegt wurde (Audiokassette bei Wikipedia für die jüngeren Leser), so wird es beim Padfone 2 mit der Kamera nach außen eingeschoben, sodass die Rückseite frei bleibt. Ebenfalls befindet sich im Tablet Dock wiedermal ein Akku mit 5400mAh, der das Smartphone auflädt.

 

Schade ist, dass sich der Speicher auch im Tablet-Modus nicht erweitern lässt und die Display-Auflösung des 10.1 Zoll Tablets nur 1280 x 800 Pixel beträgt.

Das Padfone 2 soll in Deutschland Ende Dezember in Schwarz und weiß erscheinen, der Preis ist derzeit noch unbekannt beläuft sich auf eine UVP von 799€ für 32GB inkl des Docks, wer 64GB möchte, zahlt 899€.

Einige Hands-On Videos von den Mobilegeeks:

Quelle: mobilegeeks.de (2)

0 0 427 16 Oktober, 2012 Asus Oktober 16, 2012

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Google+

Anzeige