Galaxy Note N7000 4.1 Jelly Bean Update bringt Features vom Note 2
Verfasst von

Galaxy Note N7000 4.1 Jelly Bean Update bringt Features vom Note 2

Bereits das Update von Android 2.3.6 auf 4.0 Ice Cream Sandwich war für alle Samsung Galaxy Note Nutzer ein großes, denn es wurde die Premium Suite für den S-Pen hinzugefügt! Jetzt scheint Samsung mit dem Android 4.1 Jelly Bean Update ebenfalls großes vorzuhaben und würde mich und viele andere Galaxy-Note Nutzer glücklich machen! :)

Auf der vietnamesischen Seite tinhte.vn, die schon öfters Vorseriengeräte getestet hat, wurden diverse Screenshots des angeblichen 4.1 Updates veröffentlicht.

[Update] Das 4.1 Update ist echt und wird im Januar/Februar erwartet. Wir halten euch auf dem laufenden!

Was gibt es neues?

Viele Features wurden vom Galaxy Note 2 übernommen. So gibt es ein Pop-up Note jetzt auch auf dem Lockscreen und die Touchwiz-Oberfläche sieht komplett aus wie die vom Galaxy Note 2. Zusätzlich wird es möglich sein zwischen dem normalen Homescreen-Modus und einem Easy mode zu schalten, der vor allem größere Icons und keine Widgets enthält.

Vom Galaxy S3 bereits bekannt ist Smart stay, das darauf achtet, ob man noch auf das Display schaut und so lange dieses anlässt. Das Display kann zudem die Helligkeit an den Inhalt anpassen und man kann die Helligkeit nun auch in der Benachrichtigungsleiste per Schieber verändern.

Weitere Note 2 Features wie direct call und smart alert gehören dazu sowie ein Doppeltippen auf eine Liste, um zur ersten Zeile zurückzuspringen. Auch die Galerie App wird vom Note 2 übernommen. Praktisch: Pop-Up Browser soll ähnlich wie Pop-Up Play ein kleines Browserfenster anzeigen.

Insgesamt ist das Android 4.1 Jelly Bean Update, das meiner Meinung nach kein Fake ist, ein sehr umfangreiches und lässt hoffen, dass Samsung gelernt hat, seine Smartphones zu updaten.

An alle Note-Besitzer: Freut ihr euch genauso auf dieses Update wie ich?

Quellen: tinhte.vn, allaboutsamsung.de

0 6 973 15 Oktober, 2012 Gerüchte, Samsung Oktober 15, 2012

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

2 Pingbacks/Trackbacks

  • Hamburgerschwabe

    Hi, das wäre schon eine Wucht, wenn das Update so kommen wird. Ich kann es kaum abwarten und schaue jeden nach, ob es raus ist !! Danke für den Vorgeschmack auf das was kommen wird :)

    • http://tblt.de/ Daniil Matzkuhn

      Ich bin auch schon sehr gespannt.

      Aktuell habe ich schon Jelly Bean auf meinem Note, allerdings als CyanogenMod, also so ziemlich das reine Jelly Bean von Google. Läuft super! :)

      Du erfährst natürlich hier, sobald es mehr Infos zum 4.1-Update gibt.

  • Cyra

    Schade, dass ich bis jetzt noch nichts von der MultiScreen Funktion auf dem Note 2 fürs Note gelesen habe… Das ist so ziemlich die Funktion, die ich mir für so nen geilen Bildschirm einfach nur wünsche… Hoffe die kommt auch noch hinzu, zu den ganzen Updates…

    Weis man, ob Project Butter fürs Note 1 aktiviert ist?

    • http://tblt.de/ Daniil Matzkuhn

      Die Multiscreen Funktion nutze ich derzeit auf dem Note 10.1 sehr gerne, allerdings glaube ich, dass sie auf 5,3 Zoll weniger komfortabel sein wird. Ab mal schauen, ob es überhaupt implementiert wird.

      Project Butter sollte aktiviert sein. Aber warten wir mal lieber ab..

  • Pingback: TBLT.de – Wochenrückblick und Tabletnews KW 42

  • Pingback: Android 4.1.2 Jelly Bean Update für das Galaxy Note zeigt sich — TBLT.de

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige