Samsung Galaxy Note 10.1 WiFi erhält Jelly Bean Update auf Android 4.1.1
Verfasst von

Samsung Galaxy Note 10.1 WiFi erhält Jelly Bean Update auf Android 4.1.1

Das Galaxy Note 10.1 in der Wifi-Only Version lässt sich ab sofort in Deutschland auf Android 4.1.1 Jelly Bean updaten. Damit erhalten deutsche Nutzer das ersehnte Update als erste.

Das OTA-Update ist 441 MB groß und bringt die bereits von der 3G-Variante des Note 10.1 bekannten Verbesserungen mit sich, u.a sind nun Google Now, „Project Butter“ sowie die auf Samsung-Geräte beschränkte Premium Suite integriert. Zudem wird eine Mulit-Windows Funktion unterstützt, die bis zu 16 Apps gleichzeitig darstellen kann. Insgesamt ist das Update auf Android 4.1.1 auf jeden Fall zu empfehlen und sollte auch in Kürze in weiteren Ländern verfügbar sein.

Schaut euch auch unseren ausführlichen Bericht zu den neuen Features an.

Quelle: tabtech.de

 

0 0 12480 13 Dezember, 2012 Samsung Dezember 13, 2012

Autoreninfo

Hallo, ich bin Christian, ich schreibe leidenschaftlich gerne über Tablets, Smartphones und alles was mit der mobilen Welt zu tun hat, in der wir heute leben. Nebenbei spiele ich Fußball und studiere Wirtschaftswissenschaften.

Zeige alle Artikel von Christian

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+