Nokia Lumia Tablet mit Windows RT zum MWC in Barcelona?
Verfasst von

Nokia Lumia Tablet mit Windows RT zum MWC in Barcelona?

coffee-21-600x433

Der in die Krise geratene ehemalige Marktführer im Handy-Segment Nokia, plant Digitimes zufolge, in den viel umworbenen Tabletmarkt einzusteigen. Das Branchenmagazin beruft sich dabei in einer Veröffentlichung auf taiwansiche Zuliefererkreise.

Viele Einzelheiten zur Hardware sind derzeit nicht bekannt, jedoch gilt als sicher, dass Nokia Windows RT als Betriebssystem auswählen wird und ein 10 Zoll großes Display verbaut sein soll. Zudem wird in Nokia-Insider-Kreisen gemutmaßt, dass ein Snapdragon S4 für die nötige Performance sorgen könnte. Gespräche mit Microsoft, Qualcomm und Compal Electronics sollen bereits geführt worden sein.

Schon früher in diesem Jahr plante Nokia Medienberichten zufolge, selbst ein Tablet zu bauen. Die Pläne wurden jedoch nach Ankündigung des Surface und Windows RT auf Eis gelegt. Nun stößt Nokias Chief-Designer Marko Ahtisaari dieses Thema mit der Aussage, dass man an einem Tablet arbeite, wieder an.

Eine Vorstellung des Gerätes könnte auf dem Mobile World Congress, der Ende Februar 2013 in Barcelona stattfindet, erfolgen. In der Summe dürften die in letzter Zeit aufgekeimten Gerüchte um ein Nokia-Tablet einen recht hohen Wahrheitsgehalt haben – nicht zuletzt weil der angeknackste, ehemalige Branchenprimus Nokia, aufgrund sinkender Absätze im Vergleich zur Konkurrenz sicherlich Innovationen zeigen muss.

Quelle: golem.de

Bildquelle: mynokiablog.com

 

0 0 290 20 Dezember, 2012 Gerüchte, Sonstige Dezember 20, 2012

Autoreninfo

Hallo, ich bin Christian, ich schreibe leidenschaftlich gerne über Tablets, Smartphones und alles was mit der mobilen Welt zu tun hat, in der wir heute leben. Nebenbei spiele ich Fußball und studiere Wirtschaftswissenschaften.

Zeige alle Artikel von Christian

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Google+

Anzeige