Windows 8 Tablet Lenovo ThinkPad 2 erscheint erst im Januar
Verfasst von

Windows 8 Tablet Lenovo ThinkPad 2 erscheint erst im Januar

 

lenovo-thinkpad-tablet-2-windows-81Wie wir Anfang Dezember berichteten, sollte das Lenovo ThinkPad Tablet 2 noch vor Weihnachten in Deutschland in den Verkauf starten. Die Kollegen von tabtech.de haben nun erfahren, dass ein Marktstart hierzulande erst im Januar 2013 erfolgt.

Weder im  Lenovo-Onlineshop, noch im Handel ist das Tablet bisher verfügbar. Da in den USA jedoch nun die Möglichkeit der Vorbestellung besteht, kann man darauf hoffen, dass das Gerät, welches als Alternative zum Galaxy Note 10.1 von Samsung gehandelt wird, auch bald in Deutschland erhältlich sein wird.

Das ThinkPad 2 zeichnet sich vor allen durch seine businesstauglichen Funktionen aus, so sind ein Stift mit aktiven Digitizer und ein Keyboard-Dock optional erhältlich. Der Preis für die günstigste Kombination wird in etwa 550€ betragen. Viele Interessenten werden Windows 8 als entscheidenden Kaufgrund anführen, da aufgrund des verbauten Intel Atom Z2760 Clover Trail Prozessors, der mit 1,8 GHz taktet, sämtliche vom Desktop-PC bekannte Programme, genutzt werden können. Die weiteren Austattungsmerkmale sind völlig zeitgerecht und versprechen eine ordentliche Leistung. 2 GB RAM, 64 GB interner Speicher und ein microSD-Slot runden das Paket ab. Die Displayauflösung von 1.366 x 768 Pixeln ist mittlerweile fast zum Standard geworden, zwar kommt der Bildschrim nicht an die Brillianz eines iPad 4 heran, ohne direktes Vergleichsgerät sollte es im Alltag aber nicht stören.

Es stellt sich uns aber dennoch abschließend die Frage, wieso so viele Hersteller derzeit Probleme mit der pünkltichen Lieferung von Windows 8 Tablets haben und Liefertermine immer öfter verschoben bzw. nicht eingehalten werden.

Quelle: tabtech.de

Bildquelle: tabletblog.de

0 0 483 22 Dezember, 2012 Sonstige Dezember 22, 2012

Autoreninfo

Hallo, ich bin Christian, ich schreibe leidenschaftlich gerne über Tablets, Smartphones und alles was mit der mobilen Welt zu tun hat, in der wir heute leben. Nebenbei spiele ich Fußball und studiere Wirtschaftswissenschaften.

Zeige alle Artikel von Christian

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+