Hyundai T7: Günstiges Quad-Core Tablet mit 7 Zoll vorgestellt
Verfasst von

Hyundai T7: Günstiges Quad-Core Tablet mit 7 Zoll vorgestellt

t7_01

Mit dem T7 bringt der südkoreanische Hersteller Hyundai ein Quad-Core Tablet im 7 Zoll Design für umgerechnet 125€ auf den Markt. Auch die übrige Ausstattung kann sich sehen lassen.

Das Display bietet eine ansehnliche Auflösung von 1280×800 Pixeln (entspricht 215ppi) und wartet mit hohen Betrachtungswinkeln auf. 1 GB RAM, eine Mali 400 Grafikeinheit und 8GB interner Speicher gehören ebenfalls zur Ausstattungsliste. Der verbaute Exynos 4412 Prozessor findet sich auch in Samsung’s Flagship, dem Galaxy S III, wieder. Diverse Schnittstellen und Sensoren wie ein G-Sensor, GPS, Bluetooth, Wlan, HDMI und ein microUSB-Port runden das Gesamtpaket ab.

In Anbetracht des vergleichsweise sehr günstigen Preises muss man leider auf die aktuellste Android Version Jelly Bean verzichten, der Hersteller hat von Hause aus “nur” Ice Cream Sandwich 4.0 vorinstalliert. Auch der Akku geizt leider etwas mit Kapazität und soll nur bis zu 4 Stunden Laufzeit bieten.

Insgesamt erscheint das Angebot für umgerechnet 125€ ausgesprochen fair, der Käufer muss zwar ein paar Einschränkungen hinnehmen, diese sind aber in Anbetracht des Preises sicherlich vertretbar. Das Hyundai T7 dürfte in direkte Konkurrenz zum kürzlich erschienenen Acer Iconia B1, das bereits für 119€ beim Online-Händler Amazon erhätlich ist, treten.

Quelle: liliputing.com

0 1 604 24 Januar, 2013 Sonstige, Tablets Januar 24, 2013

Autoreninfo

Hallo, ich bin Christian, ich schreibe leidenschaftlich gerne über Tablets, Smartphones und alles was mit der mobilen Welt zu tun hat, in der wir heute leben. Nebenbei spiele ich Fußball und studiere Wirtschaftswissenschaften.

Zeige alle Artikel von Christian
  • Tim

    Konkurrenz sucht dieses Tablet wohl eher beim Nexus 7 mit diesem Prozessor! Mit diesen Daten (bis auf die Battery) kann es, es mit jedem 7″ Tablet aufnehmen!

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+