Xperia Tablet Z: Quad-Core Tablet von Sony vorgestellt
Verfasst von

Xperia Tablet Z: Quad-Core Tablet von Sony vorgestellt

Sony_Xperia_Tablet_Z_1_screen

Wie bereits vermutet, hat Sony das Xperia Tablet Z nun offiziell vorgestellt. Damit tritt es die Nachfolge des Tablet S an, das im Test durchaus überzeugen konnte.

Das 10,1 Zoll große Gerät verfügt über ein in 1920×1080 Pixel auflösendes Reality-Display, das knackige Farben und eine hohe Helligkeit bieten soll. Für die nötige Leistung wird ein 1,5 GHz starker Quad-Core-Prozessor verantwortlich sein, zusätzlich sind LTE, NFC, Wlan und eine 8,1 MP Kamera mit an Bord. Auch auf die Klangqualität, die bei den meisten Tablets eher durchschnittlich ist, hat Sony ein Augenmerk gerichtet, die S-Force Front Surround 3D genannte Technik soll ein ausgewogeneres Klangbild bieten als die Konkurrenz. Android ist in der Version 4.1 vorinstalliert, ob ein Update auf 4.2 kommt, ist derzeit nicht bekannt, aber doch recht wahrscheinlich. Das Tablet Z wird zudem, ebenso wie das auf der CES vorgestellte Xperia Z, staub-und wassergeschützt sein.

Bisher hat Sony das Tablet zwar nur für den japanischen Markt angekündigt, eine Vorstellung für Europa wird aber vermutlich auf dem MWC Anfang Februar in Barcelona erfolgen.

Quelle: golem.de

0 0 420 23 Januar, 2013 Sony Januar 23, 2013

Autoreninfo

Hallo, ich bin Christian, ich schreibe leidenschaftlich gerne über Tablets, Smartphones und alles was mit der mobilen Welt zu tun hat, in der wir heute leben. Nebenbei spiele ich Fußball und studiere Wirtschaftswissenschaften.

Zeige alle Artikel von Christian

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige