Archos Platinum Tablets mit Quad-Core Prozessor für Deutschland bestätigt
Verfasst von

Archos Platinum Tablets mit Quad-Core Prozessor für Deutschland bestätigt

archos-platinumAuf der CES zeigte Archos bereits zwei Tablets der Platinum-Reihe. Nun wird die Produktpalette um ein weiteres, 11,6 Zoll großes Gerät, erweitert. Alle Tabs glänzen mit einer starken Aussattung zum vergleichsweise geringen Preis.

Neben der günstigeren Titanium-Reihe, die mit Dual-Core Prozessoren und niedrigeren Preisen aufwartet, hat Archos nun auch ein weiteres Platinum-Tablet vorgestellt. Dieses gliedert sich neben dem 80 und dem 97 Platinum ein.

Zur Ausstattungsliste gehören jeweils 2GB Arbeitsspeicher, ein 1,2 GHz starker Quad-Core Prozessor sowie ein mini HDMI-Ausgang und ein microSD Slot. Android wird in der Version 4.1 vorinstalliert sein, der volle Zugang auf den Play Store ist garantiert. Zudem verfügen die Tablets über zwei Kameras und ein IPS-Display mit verschiedenen Auflösungen.

Eine kleine Übersicht:

  • Archos 80 Platinum: 8 Zoll Display bei einer Auflösung von 1024×768 Pixeln zum voraussichtlichen Preis von 199€
  • Archos 97 Platinum: 9,7 Zoll Display bei einer Retina-Auflösung von 2048×1536 Pixeln zum voraussichtlichen Preis von 299€
  • Archos 116 Platinum: 11,6 Zoll Full HD-Display, der Preis dürfte bei 349€ liegen, mit einer Verfügbarkeit darf ab April gerechnet werden

Die reinen Daten der Tablets klingen sehr vielsversprechend, vor allem die hochauflösenden 97 und 116 Platinum versprechen ein aufregendes Feeling. Auch das Aluminium-Finish, auf das der französische Hersteller immer öfter setzt, gefällt. Ob auch das neueste Geräte den recht hohen Ansprüchen an die Hardware gerecht werden kann, wird sich evtl. schon auf der CeBit Anfang März zeigen. Dort könnte das größte Modell der Serie vorgestellt werden.

Quelle: liliputing.com

0 0 12520 16 Februar, 2013 Archos, Tablets Februar 16, 2013

Autoreninfo

Hallo, ich bin Christian, ich schreibe leidenschaftlich gerne über Tablets, Smartphones und alles was mit der mobilen Welt zu tun hat, in der wir heute leben. Nebenbei spiele ich Fußball und studiere Wirtschaftswissenschaften.

Zeige alle Artikel von Christian

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+