Asus Transformer Book: Windows 8 Tablet mit 13 Zoll bald verfügbar?
Verfasst von

Asus Transformer Book: Windows 8 Tablet mit 13 Zoll bald verfügbar?

Transformer Book

Mit dem Transformer Book bringt Asus in dieser Woche ein exklusives Tablet in Japan auf den Markt. Ein 13,3 Zoll Full-HD Display inkl. Keyboard-Dock und ein Intel Core i5 Prozessor zählen zu den Highlights.

Vor geraumer Zeit präsentierte Asus das Highend-Tablet TX300, nachdem der Termin der Markteinführung mehrmals verschoben wurde, soll es nun endlich erhältlich sein, zumindest in Japan. Aber auch ein baldiger Deutschland-Start zeichnet sich ab, einige große Elektronik-Händler listen das Gerät bereits zu einem Preis von 1399€ in ihrem Programm. MediaMarkt gibt eine Versandfertigkeit von “nur” 2-5 Tagen an, demnach sollte das Windows 8 Tablet schon nächste Woche an erste Kunden ausgeliefert werden können.

Da der hohe Preis den ein oder anderen vielleicht geschockt hat, soll das Gerät an dieser Stelle näher vorgestellt werden, denn das Transformer Book ist keinesfalls nur ein normales Tablet. Es werden grundsätzlich zwei Varianten erhätlich sein, einmal mit einem Intel i5 und einmal mit einem stärkeren Intel i7 Prozessor. Das 13,3 Zoll große Display löst mit 1920×1080 Pixeln auf und bietet somit eine Full-HD Auflösung mit 165 ppi. Für ein Ultrabook-, bzw. Notebook-Display geht das im Vergleich völlig in Ordnung.

asus-transbook-lead2

Auch in den weiteren Ausstattungsdetails setzt Asus auf optimale Hardware, es stehen 4 GB an Arbeitsspeicher und 128 GB an internem Speicher zur Verfügung. Als Highlight bietet das selbstverständlich im Preis mit inbegriffene Tastatur-Dock einen zusätzlichen 3120 mAh leistenden Akku und eine 500 GB fassende Festplatte. Neben einem microSD-Slot und einem microHDMI-Ausgang am Tablet selbst, verfügt das Dock noch über einen Slot für “normale” SD-Karten, zwei USB 3.0 Ports und einen Gigabit Netzwerkanschluss.

Das Transformer Book ist in jeder Hinsicht in der Lage sowohl Notebook, als auch Ultrabook adäquat zu ersetzten. Die verbaute Technik spielt insgesamt auf sehr hohem Niveau und scheint sehr gut zu harmonieren. Mit einem Gewicht von 1,9 Kilogramm ist es aber doch relativ schwer. Wer ein Ultrabook mit Touchscreen sucht, das bei Bedarf auch umgehend in ein Tablet verwandelt werden kann, ist mit dem Tranformer Book sicherlich gut beraten.

via engadget.com

0 0 1004 08 März, 2013 Asus, Tablets März 8, 2013

Autoreninfo

Hallo, ich bin Christian, ich schreibe leidenschaftlich gerne über Tablets, Smartphones und alles was mit der mobilen Welt zu tun hat, in der wir heute leben. Nebenbei spiele ich Fußball und studiere Wirtschaftswissenschaften.

Zeige alle Artikel von Christian

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+