Verfasst von

Samsung Galaxy Gear Kurztest & Kommentar

Samsung hat auf der IFA 2013 wie erwartet die Smartwatch Galaxy Gear vorgestellt, eine Uhr, die per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden ist. Auf dem 1,6 Zoll großen AMOLED-Display werden eingegangene Benachrichtigungen zu eMails, verpassten Anrufen, Facebook und anderen angezeigt, das ist jedoch nicht die einzige Verwendungsmöglichkeit. Auch kann man die Musik damit steuern, sowie auch Anrufe annehmen, in dem man die Galaxy Gear ans Ohr hält. Sieht interessant aus und soll wohl auch ganz gut funktionieren, wie die Samsung Pressesprecherin es mir vorgeführt hat.

Was hat mir gefallen? Die technischen Daten sind für eine Smartwatch bisher vergleichbar gut. Mit einem 800MHz Prozessor und 1GB RAM war die Bedienung immer flott und flüssig. Auch das Display war ausreichend scharf und ließ sich gut ablesen, wie es allerdings in der Sonne ausschaut, ist fraglich. Interessant finde ich, dass Samsung darauf setzt, keinen eigenen App-Store für die Galaxy Gear zu öffnen, sondern bietet über Entwicklerschnittstellen an, bestehende Apps für die Galaxy Gear anzupassen. Große Namen sind dabei: Runtastic und Runkeeper zum Beispiel, die wohl auf die Bewegungssensoren in der Gear zugreifen. Die Bedienung ist dabei einfach gestaltet und da werden wir einiges in der nächsten Zeit sehen.

Die Kamera mit 1,9 Megapixeln ist in Ordnung, Paparazzi werden sich freuen unbemerkt Bilder machen zu können. Mir persönlich reicht die Qualität nicht aus, ausbaufähig ist sie definitiv. Gut finde ich die Verarbeitung, denn die Galaxy Gear besteht um das „Ziffernblatt“ herum aus Metall und Glas. Die Bänder sind in unterschiedlichen Farben erhältlich und bestehen aus gummiartigem Material, das sich in Ordnung anfühlt. Ob es später Lederbänder geben wird, ist nicht bekannt.

Kaufen werde ich mir die Samsung Galaxy Gear nicht, obwohl sie derzeit die beste Smartwatch weit und breit ist. 25 Stunden Akkulaufzeit finde ich bei einer Uhr einfach zu wenig und auch sonst sehe ich im Moment keinen Einsatzzweck, für sportlich ambitionierte könnte sie aber sehr interessant sein.

Wie sieht’s bei euch aus – findet ihr die Galaxy Gear nützlich und kauft ihr sie euch?

Samsung Galaxy Gear V700 Smartwatch (4,14 cm (1,63 Zoll) SAMOLED-Display, 800 MHz, 512MB RAM, Android 4.3) schwarz

Price: EUR 299,91

3.7 von 5 Sternen (312 customer reviews)

6 used & new available from EUR 150,00

 

0 2 35530 23 September, 2013 Allgemein, IFA 2013, Samsung, Zubehör September 23, 2013

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn
  • Volker

    Ich habe die Omate Truesmart bestellt, ist deutlich besser als die Samsung.

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+