Verfasst von

Samsung Galaxy Note 3 im Kurztest

Größer, schneller, hochwertiger – das ist das Samsung Galaxy Note 3 zusammengefasst im Vergleich zu seinem Vorgänger. Eine logische Weiterentwicklung eines Erfolgs, den Samsung vor 3 Jahren wohl selbst nicht ganz erwartet hatte.

Mit 5,7 Zoll ist das Display mal wieder um 0,2 Zoll gewachsen und hat jetzt eine FullHD-Auflösung. Es ist schön hell und scharf, Farben treten sehr gut hervor, wobei ich mir noch unschlüssig bin, ob sie fast schon unnatürlich bunt sind. Trotz des größeren Displays ist das Note 3 nicht in der Größe gewachsen, hat dafür aber etwas eckigere Ecken bekommen. Soll heißen: Der Radius der Ecken des Gehäuses ist geringer geworden. Und leider spürt man das deutlich, denn das Note 3 liegt nicht mehr so glatt in der Hand, sondern die Ecken drücken in die Hand rein. Das Ergebnis: Es ist nicht mehr so handlich, wenn man es bei der Größe überhaupt sagen konnte, und liegt einfach nicht mehr so gut in der Hand.

Der Snapdragon 800 Prozessor mit 4 Kernen à 2,3 GHz und 3GB RAM ist schnell, kam mir durch die Touchwiz-Animationen aber nicht ganz so schnell vor wie ein LG G2 (ausführlicher Vergleich folgt). Auch die Kamera kann nun 13MP Bilder aufnehmen, die Verbesserungen werden auf einem Niveau wie beim Übergang von Galaxy S3 auf S4 liegen, also deutlich spürbar.

Der S-Pen ist nun komplett rund und kann beliebig eingesteckt werden, er ist aber auch dünner geworden, sodass er nicht mehr ganz so schön in der Hand liegt. Durch die höhere Displayauflösung ist auch die Genauigkeit beim Schreiben und zeichnen gestiegen; Schriften sehen teilweise wie aufs Glas geschrieben aus und es macht wirklich Spaß mit dem S-Pen zu schreiben. Auch der PDF-Export wird von der höheren Auflösung profitieren.

Mehr Infos und Eindrücke zum S-Pen und anderen Features gibt es wie immer im Video oben.

0 0 44480 18 September, 2013 IFA 2013, Samsung, Video September 18, 2013

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+