Galerie: Mit dem Nokia Lumia 920 in den Alpen
Verfasst von

Galerie: Mit dem Nokia Lumia 920 in den Alpen

Das Nokia Lumia 920 ist vor einem Jahr vorgestellt worden und legte damals die Latte für Smartphone-Kameras recht hoch. Ein Jahr später ist natürlich einiges an Konkurrenz hinzugekommen, trotzdem gehört die Kamera immer noch zu den besten ihrer Klasse. Letztens war ich in Bayern im Urlaub, als Kamera hatte ich das Nokia Lumia 920 mit. Warum? Es ist kompakter als meine Systemkamera Sony NEX-5, bietet eine gute Bildqualität und durch die neue Pro Cam App gibt es die Möglichkeit alle Einstellungen bis auf die Blende selbst einzustellen. Ohne großen Text möchte ich einfach die Fotos zeigen, die ich von der Reise nach Hause mitgenommen habe.

Ich bin beeindruckt, wie gut die Bilder mit dem Nokia Lumia 920 sind. Im Dunkeln mit einer ruhigen Hand schafft man das eine oder andere Bild, das selbst mit einem aktuellen Galaxy S4 nicht möglich ist. Besonders gefällt mir die Farbtreue und eine große dynamische Range, auch wenn mir eine eingebaute HDR-Funktion sehr fehlt. Auch mit der Tiefenschärfe kann man schön spielen (siehe Bär oder Bacon), was sonst größeren Kameras vorbehalten ist. Als Video-Blogger ist das Tüpfelchen auf dem i jedoch die Videofunktion. Mit dem optischen Bildstabilisator sowie einem manuellen Weißabgleich drehe ich mittlerweile meine Hands-On Videos damit, auch der LG G2-Testbericht ist zur Hälfte mit dem 920 gedreht. Auch der Ton ist super, so kann man auch in sehr lauten Umgebungen wie auf Konzerten problemlos filmen und bekommt einen kristallklaren Ton.

Wie ich finde, sehen die Bilder super aus. Was sagt ihr?

0 0 23790 30 Oktober, 2013 Nokia Oktober 30, 2013

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+