Verfasst von

Sony Vaio Duo 13 – Top 6 Features für Studenten

Das Sony Vaio Duo 13 ist ein Convertible, das besonders für Studenten interessant ist. Warum? Nun, es bietet einen scharfen 13 Zoll Touchscreen, Windows 8.1, genügend Leistung sowie einen aktiven Digitizer, womit man super mitschreiben kann. Ich habe das Sony Vaio Duo 13 über zwei Wochen lang in der Uni genutzt und zeige euch hier die besten Tipps. Die meisten Tipps sind sogar für alle Windows 8.1 Tablets nutzbar, also schaut euch das Video an oder lest die Zusammenfassung in Textform!

Sony Vaio Duo 13 Stift1. Gute Tastatur und Stift

Der größte Vorteil des Sony Vaio Duo 13 ist der aktive Stylus, den ihr zusätzlich erwerben könnt. Mit diesem kann man auf dem Display wie auf Papier mitschreiben und kann auch seine Handfläche auf dem Touchscreen ablegen. Zusätzlich gibt es aber noch eine hervorragende beleuchtete Tastatur, mit der längere Texte und Hausarbeiten ein Kinderspiel sind. Enttäuscht war ich von dem Trackpad, das durch die Größe nur eine Notlösung darstellt, um kleine Elemente anklicken zu können. Gut, dass Windows 8.1 zum Großteil per Finger bedienbar ist und man das Trackpad kaum braucht. Für CAD und co. somit gar nicht geeignet.

2. Gute Stift-Apps zum Mitschreiben

Es gibt einige gute Apps, die man sehr gut zum Mitschreiben in der Vorlesung nutzen kann. Wer es einfach, intuitiv und schnell will, nutzt Bamboo Page oder OneNote. Wer ab und zu Teilzeichnungen/Mitschriften verschieben möchte, dem kann ich Vaio Paper ans Herz legen. Das schöne ist, die Auswahl wächst und es gibt einige kostenlose Apps.

Sony Vaio Duo 13 Vaio Paper

3. Windows 8.1 macht Spaß

Mit Windows 8.1 könnt ihr auf dem internen Display zwei Apps gleichzeitig anzeigen, auf externen Displays bis zu vier. Praktisch bei Hausaufgaben: Links das Skript oder die Aufgabenstellung einrasten, rechts daneben mit Vaio Paper die Aufgaben lösen.

 

4. Adobe und Microsoft Reader als PDF Apps

Mit diesen beiden könnt ihr kostenlos eure PDFs anzeigen lassen, beim Microsoft Reader ist es möglich, Notizen mit dem Stift direkt einzutragen, beim Adobe Reader können zusätzlich auch Kommentare eingetragen werden. Zwei PDFs in einer App gleichzeitig darstellen zu lassen funktioniert allerdings nicht.

5. Desktop Modus für Office, CAD etc.

Dadurch, dass das Sony Vaio Duo 13 auch ein vollständiger Rechner mit Windows ist, könnt ihr auch eure Desktop Programme wie Word, Excel oder Powerpoint ausführen. Auch CAD-Programme oder Software für Modellierung ist überhaupt kein Problem, denn das Vaio Duo 13 ist durch den Intel Core i5 Prozessor schön performant. Trotz aufwendiger Aufgaben wie Videoschnitt hat es mir an Leistung nie gefehlt.

6. Lange Akkulaufzeit

Wer all die oberen Funktionen und Apps nutzen möchte, braucht auch einen guten Akku. Mit dem Vaio Duo 13 konnte ich ein bis zwei Tage an der Uni verbringen, umgerechnet also etwa 6-8 Stunden mitschreiben, PDFs lesen und Hausaufgaben lösen. Ein guter Wert.

Die Zusammenfassung war euch zu kurz? Dann schaut euch das Video oben an!

0 1 41130 30 November, 2013 Featured, Sony, Video November 30, 2013

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

Ein Pingback/Trackback

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+