Kurztest: Magine – überall Fernsehen + Verlosung!
Verfasst von

Kurztest: Magine – überall Fernsehen + Verlosung!

Vor kurzem wurde ich auf den Dienst Magine hingewiesen, der das Fernsehen revolutionieren will. Seit etwa 7 Jahren habe ich keinen Fernseher mehr und schaue mir nur noch Sendungen über DVB-T oder Zattoo an. Magine funktioniert ähnlich wie Zattoo über das Internet. Man meldet sich einmalig an und kann sich dann alle gewöhnlichen Kanäle anschauen, die es auch sonst beim Kabelfernsehen gibt. Es gibt jedoch auch einige pfiffige Unterschiede.

magine

Bei Magine hat man zum einen Apps, die entweder auf dem Smart TV oder derzeit auf iOS-Geräten laufen (eine Android-App ist in Arbeit). Ihr könnt euren „Fernseher“ also überallhin mitnehmen. Auch kann man über das iPad die Magine App auf dem Fernseher steuern und sieht nebenbei das gesamte Programm und kann sofort zu der Sendung wechseln, die man schauen möchte. Zusätzlich kann man auch jeden Internet-Browser zum Fernseher machen, sodass man auch auf dem Rechner oder auf nicht-SmartTVs fernsehen kann.

Das besondere ist aber: Man kann alle Sendungen in der Vergangenheit anschauen, denn diese werden von Magine automatisch aufgezeichnet, sodass man später ganz einfach darauf zugreifen kann. So kann man keine Sendung mehr verpassen und durch Werbung spulen funktioniert natürlich auch. Dazu ist die Qualität wirklich gut und Sendungen werden auch bei einer recht langsamen DSL 6000 Leitung ohne Verzögerung gestartet – vorbildlich.

An introduction to Magine from Magine on Vimeo.

Magine ist derzeit in Deutschland noch nicht erhältlich, man Arbeit aber mit Hochdruck daran und der Dienst wird Anfang nächsten Jahres live gehen.

Damit ihr Magine in Ruhe ausprobieren könnt, habe ich von Magine 10 exklusive Zugangscodes zur Verlosung bekommen. Die Codes sind bis zum Launch im nächsten Jahr gültig, ihr habt also mehr als genug Zeit, um alles zu testen. Um einen Code zu bekommen, beantwortet einfach folgende Frage: Was stört euch am meisten am derzeitigen Fernsehen?

Teilnahmeschluss ist der 23.12.2013, sodass die Codes pünktlich an Heiligabend bei euch sind. Achtet darauf, die richtige eMail Adresse dafür einzutragen.

a Rafflecopter giveaway

0 8 71130 19 Dezember, 2013 Allgemein, iOS Dezember 19, 2013

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn
  • Ronald

    Die ständigen nervtötenden Richter- oder Kochshows! Braucht die Welt nicht…

  • ChrisJ

    Mich nervt, dass ich mit meinem GEZ-Gebühren 98% Sendungen mitfinanziere, die mich nicht interessieren.
    Insbesondere Kochshows, Volksmusiksendungen, Rosamunde Pilcher, Soaps etc.

  • Was nervt nicht? Werbung nervt, die Daily-Rotation nervt, sinnloses Hartz4-TV usw :)

  • Mich nervt, dass ich mich immer auf den Tatort freue und dann ist er irgendwie schlecht.

  • Dass es die wenigsten Sender als vernünftigen Stream gibt!

  • Lars

    In erster Linie das die Qualität des Fernsehprogrammes so übel ist. Mehr Masse als Klasse und das die Auswahl an Sender so groß ist, dass man schlecht den Überblick behalten kann.

  • Die ganzen gefakten Shows

  • Dennis Wagner

    Am meisten am heutigem Fernsehen stört mich das fehlende Niveau. Egal ob private Sender oder die öffentlich-rechtlichen, dass Niveau sinkt extrem.

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+