Coolpad Torino S & Porto S: Günstige Smartphones ausprobiert
Verfasst von

Coolpad Torino S & Porto S: Günstige Smartphones ausprobiert

Auf dem Event zum Deutschland-Start der Marke hat der chinesische Hersteller Coolpad zwei neue Smartphones vorgestellt. Das Coolpad Porto S beeindruckt vor allem durch seinen günstigen Einstiegspreis von nur 129€ und bietet dafür eine ausreichende Ausstattung.

Das Coolpad Torino S ist aber das interessantere Gerät und bietet erstmalig einen Fingerabdrucksensor im Preissegment unter 200€. Auch die restliche Ausstattung lässt sich sehen: Ein Qualcomm Snapdragon 410 Prozessor mit 2GB RAM bietet ausreichende Leistung im Alltag, die 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite reagierte sehr zügig und das 4,7 Zoll Display ist scharf und farbenfroh. Das Torino S wird für 199€ im März/April in Deutschland verfügbar sein.

Mehr Informationen und erste Eindrücke gibt es im Hands-On Video

1 2 13710 01 Februar, 2016 Smartphones, Video Februar 1, 2016

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

Ein Pingback/Trackback

Verwandte Artikel

Keine verwandten Artikel gefunden

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+