Huawei P9: Eindrücke zur Leica Dual Kamera nach 48 Stunden
Verfasst von

Huawei P9: Eindrücke zur Leica Dual Kamera nach 48 Stunden

Das Huawei P9 ist das neue Flaggschiff der P-Serie von Huawei. Insbesondere die Dual Kamera, die in Zusammenarbeit mit Leica entwickelt wurde, zieht natürlich ihre Blicke auf sich und ich muss vorwegnehmen, dass ich nach den ersten Tagen Nutzung recht begeistert bin. Hier findet ihr einige Bilder, die ich mit dem Huawei P9 auf einem Photowalk in London mit Mike und Gilly geschossen habe.

Bevor es die Bilder gibt, noch ein Paar Worte zur Kamera. Wir haben es hier mit zwei 12 Megapixel Sensoren zu tun, einer nimm gewöhnlich in rot-grün-blau auf, der andere nur monochrom, heißt schwarz-weiß. Damit kann die Kamera besser Kontraste und Details aufnehmen. Es ist aber auch dadurch möglich Tiefeninformationen wie mit den menschlichen Augen aufzunehmen und diese in einer virtuelle Blende zu verarbeiten. Dadurch kann man nachträglich die Bilder scharf stellen und generell mit der Schärfe spielen.

Mehr Eindrücke gibt’s im ausführlichen Video:

Bildergalerie Huawei P9 mit Leica Kamera

Rush #huaweip9 #oo

Ein von Daniil (@danilkazzz) gepostetes Foto am

Adore and endure each other #huaweip9 Ein von Daniil (@danilkazzz) gepostetes Foto am

Busy #monOOton #oo

Ein von Daniil (@danilkazzz) gepostetes Foto am

Trucks #monOOton #oo Ein von Daniil (@danilkazzz) gepostetes Foto am

The Whiskey Ginger? @aeqnx! #monOOton

Ein von Daniil (@danilkazzz) gepostetes Foto am

1 1 17770 10 April, 2016 Smartphones, Video April 10, 2016

Ein Pingback/Trackback

Verwandte Artikel

Suchen

Werde Fan!

Anzeige

Google+