Autorenarchive: Daniil Matzkuhn

Voller Name: Daniil Matzkuhn Website:
Info: Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! + +">
Faltbare Bluetooth Tastatur von Flyshark im Test
Verfasst von
17 September

Faltbare Bluetooth Tastatur von Flyshark im Test

Jedes Jahr auf der IFA kommt mein Bekannter Charbax auf mich zu und zeigt mir irgendein heißes Gadget aus Shenzhen, das die Welt noch nicht gesehen hat. Dieses Jahr hatte er die Flyshark Reisetastatur mit, die man in der Mitte falten kann. Nun, das Konzept ist nicht ganz neu, so eine Tastatur hatte ich bereits vor mehr als 10 Jahren bei dem Palm meines Vaters gesehen. Aber die Flyshark-Tastatur hat mein Interesse geweckt, ist sie doch schön kompakt und funktioniert mit Bluetooth.

1 0 1024 17 September, 2014 Reviews, Zubehör mehr
Huawei Ascend Y330 im Test – gut & günstig?
Verfasst von
15 September

Huawei Ascend Y330 im Test – gut & günstig?

Das Huawei Ascend Y330 ist eines der günstigsten Smartphones auf dem Markt, doch taugt es auch was? In diesem Testbericht erfahrt ihr, was ihr mit dem Huawei Ascend Y330 machen könnt und ob ein Kauf empfehlenswert ist.

Größe, Verarbeitung & Display

Das Huawei Ascend Y330 liegt gut in der Hand und ist generell gut verarbeitet. Auch wenn es nur aus Kunststoff besteht, ist alles fest verbaut und macht einen stabilen Eindruck. Entfernt man die mattschwarze Rückseite, so kann man den Akku austauschen, eine SIM Karte einsetzen und den 8GB großen Speicher mit microSD-Speicherkarten erweitern. Auf der Front sieht man das 4 Zoll große Display, das übrigens genauso groß wie beim

0 2 2308 15 September, 2014 Reviews, Smartphones, Video mehr
ASUS MeMO Pad 7 Kurztest
Verfasst von
11 September

ASUS MeMO Pad 7 Kurztest

Auf der IFA 2014 hat ASUS das neue MEMO Pad 7 vorgestellt, ein 7 Zoll Android Tablet, das durch einen günstigen Preis und eine gute Ausstattung besticht. Wir haben uns das neue Tablet angeschaut.

Zunächst fällt einem das brillante Display mit einer Diagonale von 7 Zoll und einer Auflösung von 1080×1920 Pixeln, also FullHD auf. Farben sind schön gesättigt, die Blickwinkel sind weit und Schriften sind klar abzulesen. Ein wirklich feines Display, das Spaß macht.

0 0 302 11 September, 2014 Asus, IFA 2014, Tablets, Video mehr
ASUS Zenwatch Kurztest & erster Eindruck
Verfasst von
04 September

ASUS Zenwatch Kurztest & erster Eindruck

Die ASUS ZenWatch ist eine der interessantesten Android Wear Uhren. Auf der IFA habe ich sie ausprobiert und mit einer normalen Armbanduhr verglichen.

Der erste Blick verrät, ASUS hat an den Materialien nicht gespart. Glas auf der Front, eingefasst von einem Edelstahlrahmen und einer Edelstahlrückseite, die im Licht nur so schimmern. Dazu kommt ein italienisches Lederarmband, das von einer schweizer Uhr stammen könnte. Die Nähte sind sauber verarbeitet, der Schließmechanismus arbeitet zuverlässig. Die Uhr gefällt.

0 1 359 04 September, 2014 IFA 2014, Video, Zubehör mehr
Vergleich: Huawei Ascend Y330 & Y530
Verfasst von
26 August

Vergleich: Huawei Ascend Y330 & Y530

Das Huawei Ascend Y330 oder das Huawei Ascend Y530 – welches ist im Vergleich besser und lohnt sich der Aufpreis?

Kaum Unterschiede in Design & Akku

Von Außen gesehen unterscheidet sich das Design der beiden Smartphones kaum, das Huawei Ascend Y530 ist etwas größer, dafür dünner und wiegt etwa 20 Gramm mehr. Beide Geräte bestehen aus Plastik und fassen sich ganz gut an. Der Rückdeckel lässt sich entfernen, um die SIM-Karte einzusetzen und den Speicher mit microSD-Karten zu erweitern. Auch den Akku kann man entfernen, beim Y330 beträgt die Ladung 1500mAh, beim Y530 1750mAh. Dadurch, dass auch das Display beim Y530 größer ist, unterscheidet sich die Akkulaufzeit kaum, mit beiden Geräte erreicht man bei geringer Nutzung 2-3 Tage.

0 2 4410 26 August, 2014 Smartphones, Video mehr
Huawei Ascend Y330 ausgepackt & erster Eindruck
Verfasst von
22 August

Huawei Ascend Y330 ausgepackt & erster Eindruck

Das Huawei Ascend Y330 ist eines der günstigsten Smartphones, die es derzeit zu kaufen gibt. Aber was genau bekommt man fürs Geld? Was genau ist im Lieferumfang enthalten? Das erfahrt ihr in meinem Unboxing-Video.

Der erste Eindruck ist positiv. Das Smartphone ist schön kompakt, liegt gut in der Hand und lässt sich problemlos mit dem Daumen bedienen. Die Sprachqualität ist gut, auch der Akku hält ordentlich. Mehr Erfahrungen gibt es demnächst im Testbericht.

0 2 4773 22 August, 2014 Smartphones, Video mehr
Sony A6000 Erfahrungsbericht: Kritik & Videoqualität (Teil 3)
Verfasst von
21 August

Sony A6000 Erfahrungsbericht: Kritik & Videoqualität (Teil 3)

Im ersten Teil ging auf die Entscheidung ein, im zweiten auf die Fotoqualität. In diesem dritten und letzten Teil gibt es ordentlich Kritik, aber auch auf den Video-Teil werde ich zu sprechen kommen.

Kritik

Fangen wir mit der Kritik an. Es gibt die Möglichkeit Apps auf der Sony A6000 zu installieren. Dafür wählt man sich ins WLAN ein und geht in eine Art App Store auf der A6000. Die Eingabe des WLAN-Passworts als auch der Anmeldedaten für den PlayMemories Camera App Store ist aber mehr als umständlich. Mit dem Rädchen muss man sich durch das komplette Alphabet schlagen und wehe man hat das Passwort falsch eingegeben; dann darf man nochmals von vorne anfangen. Unschön.

0 2 818 21 August, 2014 Zubehör mehr
3500 Abonnenten-Verlosung: LG G Flex
Verfasst von
17 Juli

3500 Abonnenten-Verlosung: LG G Flex

Bereits im Mai ist TBLT.de vier Jahre alt geworden. Besonders freue ich mich aber über die 3500 Abonnenten mittlerweile knapp 3700, die mich bei YouTube abonniert haben. 3.500.000 Mal wurden meine Videos insgesamt angeklickt, eine Zahl, auf die ich ein bisschen stolz bin.

An dieser Stelle vielen Dank für eure Unterstützung hier im Blog und natürlich auf YouTube. Vor allem Kommentare und Daumen hoch sind viel mehr Wert, als ihr euch das vorstellen könnt. Danke!

Um das zu feiern, habe ich von LG ein LG G Flex für eine Verlosung gestellt bekommen. Das heißt, ihr könnt ein neuwertiges LG G Flex hier gewinnen! Das G Flex ist das erste flexible Smartphone in Deutschland, das ich Anfang des Jahres bereits im Test hatte.

0 0 619 17 Juli, 2014 Allgemein mehr
SOL Republic Tracks Air Bluetooth Kopfhörer im Test
Verfasst von
04 Juli

SOL Republic Tracks Air Bluetooth Kopfhörer im Test

Die SOL Republic Tracks Air Bluetooth-Kopfhörer sind brandneu und in Zusammenarbeit mit Motorola entstanden. In diesem Testbericht geht es um Klang, Design und die Frage, ob ihr sie kaufen solltet.

Design und Verarbeitung

Die SOL Republic Tracks Air haben das typische SOL Republic Design der V-Serie und sehen meiner Meinung nach cool aus. Die Ohrteile sind dementsprechend abgeflacht und bestehen aus einem glänzenden Kunststoff. Das rechte Ohrteil beinhaltet die komplette Elektronik inklusive aller Knöpfe und des microUSB-Anschlusses zum Aufladen. Dazu gleich mehr unter Bedienung.

0 0 6311 04 Juli, 2014 Reviews, Video, Zubehör mehr
Sony A6000 Erfahrungsbericht – Fotoqualität & Bedienung (Teil 2)
Verfasst von
25 Juni

Sony A6000 Erfahrungsbericht – Fotoqualität & Bedienung (Teil 2)

Mein Artikel, wie ich zur Sony A6000 kam (Teil 1: Die Entscheidung), sollte eigentlich nur ein kurzer einleitender Absatz werden. In diesem Artikel geht es nun endlich um die Fotoqualität und die Bedienung der Sony A6000. Vor allem werde ich auf die vielen Tasten eingehen sowie auf das Zusammenspiel der A6000 mit alten analogen Objektiven.

Die Bedienung

Als ich die Sony A6000 auspackte und in die Hand nahm, fiel mir das geringe Gewicht auf. Obwohl sie sichtbar größer als meine alte Sony NEX 5 ist, wiegt sie kein Gramm mehr. Vielleicht liegt es daran, dass die Front nicht mehr aus Metall (wie bei der NEX 5) besteht, sondern dass die Kamera nun komplett außen aus Kunststoff gefertigt ist. Es ist alles fest verbaut, nichts wackelt oder lässt sich verziehen; Dennoch, wer den Vergleich mit einer NEX 5 oder gar NEX 7 hat, wird etwas enttäuscht sein. (Kann dazu den Artikel von marla2008 empfehlen: A6000 vs NEX 7)

0 6 2077 25 Juni, 2014 Zubehör mehr

Werde Fan!

Suchen