Artikel der Kategorie:Apple

iPhone 5 bei der Telekom: Netlock, LTE und Tarife
Verfasst von
13 September

iPhone 5 bei der Telekom: Netlock, LTE und Tarife

Das gestern vorgestellte Apple iPhone 5 sorgt für viel Wirbel. Besonders große Verwirrung gibt es um die LTE Funktion des Apple iPhone 5, die wie von uns vermutet nur bei der Telekom auf 1800 Megahertz nutzbar ist. Doch was bedeutet das genau? Und mit welchen Tarifen können Telekom Kunden die LTE Netze benutzen? Diese Fragen möchten wir mit diesem Artikel beantworten, denn auch hier gibt es sehr viele falsche Informationen im Netz.

Vorweg aber noch eine schlechte Nachricht: die Telekom ist der einzige Netzbetreiber in Deutschland, der das iPhone 5 mit einem Netlock verkaufen wird. Bei Vodafone und O2 hat das Gerät keinen Lock, ebenso bei einem Kauf direkt über Apple.

Trotz vieler gegenteiliger Behauptungen ist eines Fakt: LTE kann seit Juli 2011 JEDER Kunde im Telekom Netz benutzen, der über einen Vertragstarif verfügt und eine halbwegs aktuelle Simkarte (mit einem „N“ drauf) benutzt. Ihr braucht also keinen teuren Complete Mobil Tarif der

0 8 48630 13 September, 2012 Apple, Tablets, Tarife mehr
Neues iPhone 5: LTE nur bei der Telekom?
Verfasst von
11 September

Neues iPhone 5: LTE nur bei der Telekom?

Morgen Abend wird das neue iPhone 5 von Apple vorgestellt. Es wird erwartet, dass das neue iPhone auch mit dem LTE Funkstandard ausgerüstet sein wird und dieser (im Gegensatz zum aktuellen iPad) auch in Europa nutzbar sein wird. Immer mehr Indizien sprechen allerdings dafür, dass lediglich das 1800 Megahertz Band in Deutschland unterstützt wird, obwohl in LTE in Deutschland auf insgesamt drei Frequenzbändern (800/1800/2600 MHz) ausgebaut wird.

Das erste Indiz findet man direkt auf der Telekom Webseite, genauer gesagt auf der Funkversorgungs-Karte. Seit neuestem kann der Nutzer hier zwischen LTE auf 1800 Megahertz und LTE auf 800 Megahertz auswählen. Da diese

0 0 25810 11 September, 2012 Apple, Tablets mehr
iPhone 5: Gerüchte im TBLT-Check
Verfasst von
10 September

iPhone 5: Gerüchte im TBLT-Check

Schon letztes Jahr habe ich Gerüchte zum iPad 3 analysiert und bewertet. Natürlich machen wir das jetzt auch mit dem iPhone 5 und geben unseren Senf zu den Gerüchten des iPhone ab.

0 2 16140 10 September, 2012 Apple, Gerüchte mehr
Apple verbannt die Youtube App aus iOS 6
Verfasst von
09 August

Apple verbannt die Youtube App aus iOS 6

Manchmal sagt die Überschrift alles. Doch hier gibt es noch ein paar Hintergrundinformationen, damit Apple nicht im falschen Licht dasteht. Denn trotz aller Patentkriege muss nicht jede Aktion von Apple gegen Google auch wirklich „böse“ gemeint sein.

Zu allererst: Ja, die offizielle Youtube-App ist ab iOS 6 nicht mehr vorinstalliert, kann aber über den AppStore heruntergeladen werden. Während viele Leute den Streit zwischen Apple und Google als Grund sehen, gehe ich von etwas anderem aus: Diese Aktion bringt Vorteile für beide Seiten:

  • Google kann die Youtube-App nun häufiger updaten und das Nutzungserlebnis verbessern
  • Apple muss keine App entwickeln, die den Konkurrenten in die Arme spielt

Ich bin wahrlich kein Freund von Apple und ich würde mir nie ein Apple-Produkt kaufen. Allerdings hat Apple diesmal nichts falsch gemacht und daher nehme ich ausnahmsweise mal Apple in den Schutz, da ich schon einige Verschwörungstheorien gelesen habe.

Quelle: NetbookNews

0 1 10420 09 August, 2012 Apple mehr

Werde Fan!

Suchen