Artikel der Kategorie:Smartphones

Nokia Lumia 720: Ausgepackt & erster Eindruck
Verfasst von
14 Mai

Nokia Lumia 720: Ausgepackt & erster Eindruck

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat der finnische Hersteller das Nokia Lumia 720 zum ersten Mal vorgestellt. Das schlanke Design, die knalligen und ausdrucksstarken Farben und eine der besten Kameras – ein Top-Smartphone aus dem Mittelklasse-Bereich konnte auf Anhieb überzeugen.

Kurzerhand habe ich mir ein Testgerät besorgt, ausgepackt und hier sind meine ersten Eindrücke.

Design – Liebe auf den ersten Blick

Das Design des Nokia Lumia 720 ist nicht nur gelungen, ich finde es großartig! Es ist an den Seiten abgerundet, sodass es wie ein Handschmeichler in der Hand liegt und sich gut mit einer Hand bedienen lässt. Die Front besteht aus Glas – die Rückseite aus einem Stück Polycarbonat, das sehr hochwertig verarbeitet ist. Das Lumia 720 kann man sich in 5 verschiedenen Farben auswählen, meine Wahl fiel auf Gelb. Warum? Es ist die grellste und auffälligste Farbe, gleichzeitig aber warm und keineswegs billig. Die Farbwahl bereue ich nicht. Es ist wunderschön. Jung. Frisch.

0 0 20880 14 Mai, 2013 Nokia mehr
MWC 2013: Die Super-Smartlets im Überblick
Verfasst von
11 März

MWC 2013: Die Super-Smartlets im Überblick

Der Mobile World Congress 2013 steht ganz im Zeichen der Riesen-Smartphones, auch Smartlets genannt. Besonders Huawei und ZTE glänzen mit attraktiven und qualitativ hochwertigen Geräten zum günstigen Preis.

Um der steigenden Unübersichtlichkeit der Neuvorstellungen auf dem vergangenen MWC Einhalt zu gebieten, findet ihr an dieser Stelle eine Zusammenfassung der vorgestellten Smartlets. Der Trend in Richtung immer höher taktender Quad-Core Prozessoren und Full-HD Displays setzt sich auch in Barcelona fort – aber schaut selbst.

0 1 66110 11 März, 2013 Andere, LG, Smartphones, Sony mehr
MWC: LG Optimus G Pro im Kurztest
Verfasst von
05 März

MWC: LG Optimus G Pro im Kurztest

Optimus G Pro Schwarz Weiß

Mit dem Optimus G Pro möchte LG ganz klar das Samsung Galaxy Note 2 angreifen. Dabei hören sich die Daten sehr verlockend an: FullHD Display, ein schneller Snapdragon 600 und eine 13MP Kamera geben den Ton an. Ich habe mir das LG Optimus G Pro auf dem Mobile World Congress in Barcelona genauer angesehen.

Mit 5,5 Zoll ist das Optimus G Pro schon sehr groß, doch dem Galaxy Note Besitzer wird dies nicht auffallen. Das Display ist jedoch sehr beeindruckend, mit über 400 Pixeln per Zoll ist es sehr scharf und vor allem hell, was insbesondere im Sonnenlicht wichtig ist. Mit dem Optimus G Pro kann man per QuickMemo übrigens kurze Notizen erstellen, doch es fehlt der Stylus, mit dem man präziser schreiben oder zeichnen kann – schade.

0 0 20560 05 März, 2013 Featured, LG, Smartphones, Video mehr
MWC: ZTE Grand Memo im Kurztest (Video)
Verfasst von
01 März

MWC: ZTE Grand Memo im Kurztest (Video)

ZTE Grand Memo MWC Kurztest

Mit dem Grand Memo setzt auch ZTE auf ein riesiges Display gepaart mit einem starken Prozessor und HD Auflösung. Verwirrung gibt es derzeit bezüglich des Prozessor, wir bringen etwas Licht ins Dunkel und haben uns das Phablet auf dem MWC in Barcelona angeschaut

Snapdragon 800 oder „nur“ der Qualcomm Snapdragon S4 Pro – auf welchen Prozessor setzt ZTE denn nun? In einer Pressemitteilung verkündete der chinesische Telekommunikationsausrüster, dass das Grand Memo zunächst in China mit dem schwächeren S4 Pro ausgeliefert wird, in der zweiten Jahreshälfte folge dann die Version für die westlichen Märkte mit dem Snapdragon 800.

Daniil hat sich das ZTE Grand Memo auf dem Mobile World Congress genauer angeschaut und einen Kurztest dazu gedreht:

0 0 16470 01 März, 2013 Featured, Smartphones, Video mehr
MWC: Huawei Ascend Mate im Kurztest mit 6,1 Zoll
Verfasst von
28 Februar

MWC: Huawei Ascend Mate im Kurztest mit 6,1 Zoll

Huawei Ascend Mate Größe in der Hand

Mit dem Ascend Mate stellt der mittlerweile drittgrößte Smartphone-Hersteller der Welt, Huawei, einen wahren „Display-Kracher“ vor. Riesige 6,1 Zoll misst der Bildschirm in der Diagonale.

Die Auflösung hingegen fällt mit “nur” 720p auf dem Papier etwas gering aus, in der Praxis ist das aber zu verkraften, denn auch 213 ppi gehen noch in Ordnung. Ansonsten setzt Huawei wie gewohnt auf die hauseigene Hardware, das senkt zwar den Preis, nicht aber die Leistung, im direkten Vergleich muss sich der K3V2-Quad-Core Prozessor mit 1,5 GHz nicht vor der Konkurrenz verstecken. Der mit 8 GB etwas knapp bemessene interne Speicher lässt sich glücklicherweise via microSD-Karten um weitere 64 GB erweitern. Auch in Sachen Akku ist das Smartlet bestens aufgestellt, mit satten 4050 mAh dürfte sich das Gerät zu einem echten Dauerläufer entwickeln.

0 0 20430 28 Februar, 2013 Andere, Featured, Smartphones, Tablets, Video mehr
LG Optimus L9 Volkssmartphone im Test – Das Smartphone fürs Volk?
Verfasst von
05 Januar

LG Optimus L9 Volkssmartphone im Test – Das Smartphone fürs Volk?

LG Optimus L9

Mit „Das ist kein Handy. Das ist das neue Volks-Smartphone!“ preist die BILD-Zeitung das LG Optimus L9 an. Besonders für Einsteiger sei es geeignet und zu einem Preis von 299€ bewegt es sich im preislichen Mittelfeld. Doch ist das Volkssmartphone wirklich ein Smartphone für jeden und kann es im Test überzeugen? 

0 0 41100 05 Januar, 2013 Featured, Reviews, Smartphones, Video mehr

Werde Fan!

Suchen