Artikel mit den Tags: pc

LG kündigt Windows 8 Slider Tab-Book an
Verfasst von
04 Januar

LG kündigt Windows 8 Slider Tab-Book an

tab-bookAktuellen Informationen zufolge plant LG auf der CES in Las Vegas ein Tablet mit 11,6 Zoll und integrierter Slider-Tastatur vorzustellen. Das LG Tab-Book H160 genannte Modell soll etwa ein Kilogramm wiegen und 15mm dünn sein – ein respektabler Wert aufgrund der eingebauten vollwertigen Tastatur.

0 0 21940 04 Januar, 2013 LG mehr
rdio: Ein Erfahrungsbericht
Verfasst von
12 April

rdio: Ein Erfahrungsbericht

rdio ist ein Online-Musik-Dienst von den Gründern von Skype. Mit diesem Dienst erhält man Zugriff auf über 12 Millionen Songs und kann sie wahlweise auf dem Computer, Smartphone, Fernseher etc. wiedergeben.

Ich habe das Angebot 3 Monate lang getestet und im Folgenden bekommt ihr einen Einblick in drei Erfahrungen, die ich in meinem Alltag mit rdio gemacht habe.

0 0 44760 12 April, 2012 Android, AppReview, Featured, iOS, Reviews, Software mehr
TBLT-Wochenrückblick #6
Verfasst von
15 Februar

TBLT-Wochenrückblick #6

Hallo und herzlich willkommen zum Wochenrückblick von TBLT.de diesmal leider ohne Video, da ich erkrankt bin, und meine Stimme nicht Youtube-tauglich ist. Nichtsdestotrotz führe ich euch durch die vergangene Woche.

Doch alles weitere erscheint mit einem Klick auf „weiterlesen“!

0 0 23240 15 Februar, 2012 Wochenrückblick mehr
App-Empfehlung: Wunderlist
Verfasst von
26 April

App-Empfehlung: Wunderlist

20110426-081522.jpgEs gibt unzählige ToDo-Listen Apps im Android Market und auch im AppStore, doch Wunderlist ist mir aus zwei Gründen besonders aufgefallen: Es ist kostenlos und hat eine Online-Synchronisierung.

Das App ist einfach und hübsch aufgebaut, die Funktionen sind leicht zu erreichen. Neue Listen lassen sich problemlos erstellen, darin können dann die einzelnen Aufgaben eingeschrieben werden. Diese lassen sich mit einer Benachrichtigung versehen, die zu einem gewählten Zeitpunkt hochpoppt, damit man die Aufgabe nicht vergisst. Besonders wichtige Aufgaben lassen sich auch noch mit einem Sternchen versehen.

Die Online-Synchronisierung funktioniert gut, diese habe ich zwischen einem Galaxy Tab und dem iPad 2 getestet. Neben der Android und iOS-Version gibt es aber auch noch Wunderlist für PC und Mac sowie jetzt auch im Browser und das alles kostenlos.

Fazit:

0 0 18980 26 April, 2011 Android, Software mehr
Apple stellt iPad 2 am 2. März vor
Verfasst von
23 Februar

Apple stellt iPad 2 am 2. März vor

Also kann man sich doch auf die Gerüchte verlassen, die seit einigen Monaten umherwirren. Apple führt uns nämlich, wie vorhergesagt, am 2. März ein neues Produkt vor. Wie das Bild auf der Einladung verrät, wahrscheinlich ein neues iPad. Ob Jobs derjenige sein wird, der uns nächsten Mittwoch das iPad 2 zeigen wird, ist noch unklar.

0 1 16380 23 Februar, 2011 iPad mehr
J3500 Tablet PC: High-End pur
Verfasst von
24 Juni

J3500 Tablet PC: High-End pur

Die Firma Motion Computing hat ihren Tablet PC J3400 vom vorherigen Jahr deutlich verbessert und in einer neuen Version auf den Markt gebracht.

Das neue J3500 ist ein 12,1″ Gerät mit einem dualen kapazitiven Touchscreen, der sowohl Stifte als auch Finger als Eingabemittel akzeptiert. Das WXGA-Display (1280 x 800 Pixel) kann optional mit einem AFFS+ Panel, das besonders gut in der Sonne lesbar sein soll, und einem besonders harten „Gorilla Glass“ ausgestattet werden, sodass es perfekt für den Außeneinsatz gerüstet ist. Insgesamt ist das Tablet eher für Menschen gedacht, die vor allem draussen, zum Beispiel auf Baustellen damit arbeiten, da es besonders robust sein soll.

0 0 30630 24 Juni, 2010 Andere mehr
ExoPC Slate Hands-On
Verfasst von
31 Mai

ExoPC Slate Hands-On

Engadget hatte auf der heute beginnenden Computex das Vergnügen, einen Prototypen des ExoPC Slate testen zu dürfen.

Das Windows 7 Tablet besitzt einen 11,6 Zoll großen kapazitiven Multitouchscreen mit eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln und liegt damit genau zwischen dem iPad (9,7″) und dem 12,1″ großen Joojoo und ist dabei laut engadget trotzdem genauso schlank und leicht wie das iPad. Ebenso zu der Austattung gehören zwei USB-Ports, ein SD-Karten Slot und ein HDMI-Ausgang. Für Videochats steht auf dem oberen Rahmen eine VGA-Frontkamera bereit. Das Slate wird von einem 1,6GHz schnellen Intel Atom N450 betrieben, besitzt 2GB Arbeitsspeicher und eine schnelle 32GB SSD. Für flüssige Videowiedergabe sorgt ein Broadcom Crystal HD chip, der 1080p-Videos flüssig auf den Bildschirm oder über den HDMI-Anschluss auf den eigenen Fernseher bringt.

0 1 26900 31 Mai, 2010 Andere mehr

Werde Fan!

Suchen