Artikel mit den Tags: stift

LG G Pro 2 im Hands-On & Vergleich mit G2
Verfasst von
04 März

LG G Pro 2 im Hands-On & Vergleich mit G2

Das LG G Pro 2 wurde auf dem MWC hier in Barcelona vorgestellt. Ich habe ein Paar Minuten mit dem neuen Phablet verbracht und das ist mein erster Eindruck.

Das LG G2 in größer

Das LG G Pro 2 ist im großen und ganzen ein großes LG G2. Das Display ist mit 5,9 Zoll wirklich sehr groß, allerdings hat LG auch hier die Ränder minimiert, sodass das Smartphone insgesamt kompakt geworden ist. Natürlich kann man es nicht mehr mit einer Hand bedienen, aber auch beim LG G2 war es schon schwer. Das Display ist aber hervorragend geworden, Schriften sind klar und scharf abzulesen, die Farben sind knackig und natürlich – ein perfektes Display ohne Schwächen. Schade allerdings, dass LG keinen aktiven Digitizer wie beim Samsung Galaxy Note 3 eingebaut hat, womit man das Gerät auch mit einem Stift bedienen kann; bei dieser Größe wäre das wünschenswert.

0 0 55700 04 März, 2014 LG, MWC 2014, Video mehr
Test: Sony VAIO Duo 13 – der Mercedes unter den Convertibles
Verfasst von
07 Dezember

Test: Sony VAIO Duo 13 – der Mercedes unter den Convertibles

Das Sony Vaio Duo 13 ist ein typisches Slider-Convertible, das die Vorteile eines Notebooks und eines Tablets vereinen soll. Mit einem 13 Zoll Touchscreen und einem Schiebemechanismus wagt es diese Verbindung einzugehen, bietet aber auch noch einen schnellen Intel Core i5 oder bei Bedarf einen Core i7 Prozessor mit mächtig Leistung. Doch wie verhält sich so eine Kombination im Alltag? Ob man letztendlich zu viele Kompromisse beim Sony Vaio Duo 13 eingehen muss, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

0 1 82590 07 Dezember, 2013 Reviews, Sony, Windows 8 & RT mehr
Sony Vaio Duo 13 – Top 6 Features für Studenten
Verfasst von
30 November

Sony Vaio Duo 13 – Top 6 Features für Studenten

Das Sony Vaio Duo 13 ist ein Convertible, das besonders für Studenten interessant ist. Warum? Nun, es bietet einen scharfen 13 Zoll Touchscreen, Windows 8.1, genügend Leistung sowie einen aktiven Digitizer, womit man super mitschreiben kann. Ich habe das Sony Vaio Duo 13 über zwei Wochen lang in der Uni genutzt und zeige euch hier die besten Tipps. Die meisten Tipps sind sogar für alle Windows 8.1 Tablets nutzbar, also schaut euch das Video an oder lest die Zusammenfassung in Textform!

Sony Vaio Duo 13 Stift1. Gute Tastatur und Stift

Der größte Vorteil des Sony Vaio Duo 13 ist der aktive Stylus, den ihr zusätzlich erwerben könnt. Mit diesem kann man auf dem Display wie auf Papier mitschreiben und kann auch seine Handfläche auf dem Touchscreen ablegen. Zusätzlich gibt es aber noch eine hervorragende beleuchtete Tastatur, mit der längere Texte und Hausarbeiten ein Kinderspiel sind. Enttäuscht war ich von dem Trackpad, das durch die Größe nur eine Notlösung darstellt, um kleine Elemente anklicken zu können. Gut, dass Windows 8.1 zum Großteil per Finger bedienbar ist und man das Trackpad kaum braucht. Für CAD und co. somit gar nicht geeignet.

0 1 51520 30 November, 2013 Featured, Sony, Video mehr
Office 365 2013 im Test – Tablet-Modus, SkyDrive und teilen leicht gemacht?
Verfasst von
19 März

Office 365 2013 im Test – Tablet-Modus, SkyDrive und teilen leicht gemacht?

Am 29. Januar hat Microsoft das neue Office 365 vorgestellt, einerseits ein altbewährtes Office-Paket mit Word, Excel und Powerpoint, andererseits betont man neue Features wie Touch, Cloud und soziale Netze.

Ich habe mir in Hamburg die Präsentation von Office angesehen und gehe in diesem Artikel den neuen Features auf den Grund. Altbewährt oder innovativ?

Touch – aber wirklich?

Mit der neuen Benutzeroberfläche von Windows 8 hat Microsoft den entscheidenden Schritt gemacht, um Touchbedienung zu unterstützen. Die Touchunterstützung von Office 365 ist also nur ein logischer Schritt. Doch wie muss man sich die Fingerbedienung bei Office 2013 vorstellen?

0 0 32040 19 März, 2013 Reviews, Software mehr
MWC: LG Optimus G Pro im Kurztest
Verfasst von
05 März

MWC: LG Optimus G Pro im Kurztest

Optimus G Pro Schwarz Weiß

Mit dem Optimus G Pro möchte LG ganz klar das Samsung Galaxy Note 2 angreifen. Dabei hören sich die Daten sehr verlockend an: FullHD Display, ein schneller Snapdragon 600 und eine 13MP Kamera geben den Ton an. Ich habe mir das LG Optimus G Pro auf dem Mobile World Congress in Barcelona genauer angesehen.

Mit 5,5 Zoll ist das Optimus G Pro schon sehr groß, doch dem Galaxy Note Besitzer wird dies nicht auffallen. Das Display ist jedoch sehr beeindruckend, mit über 400 Pixeln per Zoll ist es sehr scharf und vor allem hell, was insbesondere im Sonnenlicht wichtig ist. Mit dem Optimus G Pro kann man per QuickMemo übrigens kurze Notizen erstellen, doch es fehlt der Stylus, mit dem man präziser schreiben oder zeichnen kann – schade.

0 0 26550 05 März, 2013 Featured, LG, Smartphones, Video mehr

Werde Fan!

Suchen