Exklusiv: WeTab Hands-On [Video]
Verfasst von

Exklusiv: WeTab Hands-On [Video]

Auf dem heutigen Linuxtag in Berlin hatte ich die Gelegenheit das WeTab auszuprobieren und hier sind meine Eindrücke.

Das WeTab ist mit seinen 11,6″ nicht gerade klein, aber die Größe fühlt sich gut an. Das Display erscheint einem vor allem nicht zu groß, da rechts und links Bereiche des Touchscreens für die Daumennavigation vorhanden sind, dazu jedoch später. Obwohl das Gerät erst ein handgebauter Prototyp war, fühlte es sich schon solide an. Die Aluminium-Magnesium Rückseite war sehr stabil und durch die Gummierung besonders griffig; es hat auch nichts gewackelt oder geknarzt. Jedoch waren deutliche Spaltmaße vorhanden, die jedoch bei der Produktion sicherlich noch behoben werden. Außerdem wird ein Metallrahmen (wie z.B. beim iPhone) das WeTab umrahmen und das Gerät wird noch dünner als der Prototyp, sodass die von neofonie bekanntgegebenen Abmessungen von 295 x 195 x 15mm erreicht werden. Was mir nicht so gut gefallen hat, war die Blickwinkelabhängigkeit und das Glänzen des Displays, ersteres soll laut dem Geschäftsführer jedoch noch behoben werden. Das glänzende Display wird aber vor allem die Benutzung in der Sonne einschränken.

Nun zu der Software. Das WeTab OS war schon recht schnell, der anwesende Geschäftsführer Helmut Hoffer von Ankershoffen meinte jedoch, dass das Gerät noch bis zu 3 mal schneller werden würde. Hier und da gab es noch Bugs und einige Schaltflächen, wie zum Beispiel das Beenden-X beim Mediaplayer, die nicht funktionieren wollten; allgemein ist die Software meines Erachtens aber recht weit fortgeschritten. Das Multitasking und Flash haben hervorragend funktioniert, auch wenn das Gerät manchmal eine Denksekunde brauchte. Auch der kapazitive Touchscreen hat schnell reagiert, ein Lob an der Stelle.

Die Daumennavigation hat mir persönlich sehr gut gefallen, das ist ein echtes Highlight des Geräts, denn damit kann man das WeTab mit beiden Händen festhalten und gleichzeitig Surfen oder andere Aufgaben erledigen; eine sehr gute, innovative Idee, die auch gut umgesetzt wurde. Die virtuelle Tastatur ist leider etwas klein geraten, Tippen mit zehn Fingern ist nicht möglich. In Zukunft wird es aber auch ein anderes Tastaturlayout geben, wo die Tastatur in der Mitte getrennt ist, sodass ein Tippen mit den Daumen möglich sein wird. Also setzt man auch hier auf die Daumenbedienung.

Leider wird das WeTab nur mit Werbewidgets ausgeliefert, die sich nicht alle entfernen lassen werden. Dies gehöre zum „Geschäftsmodell von solchen Plattformen“, so von Ankershoffen, da sinngemäß mit der Hardware allein keine überlebensfähigen Einnahmen erzielt werden können. Dazu siehe auch das zweite Hands-On Video ab 1:37.

Obwohl es noch einiges zu verbessern gibt, ist das WeTab jetzt schon recht ausgereift und vor allem mit der Daumennavigation sehr innovativ. Wie gut das Seriengerät ist, wird sich noch zeigen müssen.

Das WeTab kann bei Amazon als 16GB Modell mit WLAN(449€) und 32GB Modell mit 3G und GPS(569€) vorbestellt werden. Die Auslieferung soll im September erfolgen.

Und hier das Video Hands-On:


0 52 92740 11 Juni, 2010 WeTab Juni 11, 2010

Autoreninfo

Hi, ich bin Daniil und ich betreibe TBLT.de. Es ist meine Leidenschaft über Technik zu bloggen und mit euch darüber zu diskutieren! +

Zeige alle Artikel von Daniil Matzkuhn

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function dsq_is_installed() in /var/www/web687/html/wordpress/wp-content/plugins/force-ping-display-with-disqus/forceping.php:15 Stack trace: #0 /var/www/web687/html/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php(286): ts_show_pings('/var/www/web687...') #1 /var/www/web687/html/wordpress/wp-includes/plugin.php(203): WP_Hook->apply_filters('/var/www/web687...', Array) #2 /var/www/web687/html/wordpress/wp-includes/comment-template.php(1470): apply_filters('comments_templa...', '/var/www/web687...') #3 /var/www/web687/html/wordpress/wp-content/themes/wp-newstrick/content-single.php(262): comments_template('/comments.php', true) #4 /var/www/web687/html/wordpress/wp-includes/template.php(690): require('/var/www/web687...') #5 /var/www/web687/html/wordpress/wp-includes/template.php(647): load_template('/var/www/web687...', false) #6 /var/www/web687/html/wordpress/wp-includes/general-template.php(155): locate_template(Array, true, false) #7 /var/www/web687/html/wordpress/wp-content/themes/ in /var/www/web687/html/wordpress/wp-content/plugins/force-ping-display-with-disqus/forceping.php on line 15