Artikel der Kategorie:Gerüchte

iPhone 5 realistisches Alu-Mockup: Wird es so aussehen? [Bilder und Video]
Verfasst von
30 September

iPhone 5 realistisches Alu-Mockup: Wird es so aussehen? [Bilder und Video]

Das iPhone 5 soll ja nun endlich kommenden Dienstag der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden, Gerüchte dazu gibt es ja aber länger. Das Team von benm.at (die jetzt seit neuestem zum Giga-Netzwerk gehören?! /offtopic aus) hat zumindest die Design Gerüchte alle zusammengelegt und einen Aluminium-Prototypen fräsen lassen. Hut ab, es sieht auf jeden Fall sehr realistisch aus und der Aufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt!

0 0 15000 30 September, 2011 Apple, Gerüchte mehr
Samsung Galaxy Tab 8.9 und 10.1 Preise bekannt – ohne TouchWiz?
Verfasst von
19 Mai

Samsung Galaxy Tab 8.9 und 10.1 Preise bekannt – ohne TouchWiz?

Als Samsung die beiden neuen Galaxy Tabs auf der CTIA in New York vorstellte, war ich vom Preis gut überrascht, denn kein Premiumhersteller konnte sich bis dahin preislich an Apple’s iPad messen. Die Preise für den US Markt waren klar: ab US$469 begann das Galaxy Tab 8.9 mit 16GB und WiFi, das 10.1″-Modell mit gleicher Ausstattung begann bei US$499. Wer doppelt so viel Speicher will, muss jeweils US$100 rauflegen.

Nun gab Samsung die europäischen Preise bekannt. Demnach soll das Galaxy Tab 8.9 599€ kosten, das Galaxy Tab 10.1 629€uff; anzumerken ist jedoch, dass es sich um 3G-Versionen handelt. Damit liegen die europäischen Preise mal wieder deutlich über dem Niveau der USA. Da es sich um die unverbindliche Preisempfehlung handelt, gehe ich jedoch davon aus, dass die Preise schnell fallen werden und die Preise für die WLAN Versionen unter 500€ liegen, sonst ist das Tablet einfach nicht wettbewerbsfähig, sorry.

0 0 14470 19 Mai, 2011 Gerüchte, Samsung mehr
iPad 2 Leak bei BestBuy aufgetaucht
Verfasst von
16 Januar

iPad 2 Leak bei BestBuy aufgetaucht

Wer gestern auf Bestbuy.com ein iPad kaufen wollte war sich wahrscheinlich nicht sicher, ob er nun das jetzige iPad oder doch lieber die noch unveröffentlichte 2. Generation des Tablets nehmen sollte.

In der Tablet-Sparte von BestBuy, einem großen amerikanischen Online-Versandhandel, stehen nämlich drei weitere iPad-Modelle mit dem Code-Namen „Apple iPad SKU Wifi“ zum Verkauf an. Das preiswerteste iPad kostet hier 599,99 $, das teuerste 699,99 $. Eine 3G-Variante gibt es nicht. Mal abgesehen vom großen „Coming Soon“ Button hält BestBuy keine weiteren Informationen für uns bereit.

0 0 18730 16 Januar, 2011 Gerüchte mehr
Neues iPad 2 Mockup aufgetaucht
Verfasst von
07 Januar

Neues iPad 2 Mockup aufgetaucht

Nachdem der letzte Dummy des iPad 2 bereits zwei Kameras und einen mächtig großen Lautsprechergrill hatte, ist auf dem zweiten Mockup nun sogar ein Apple-Logo und eine Speicherangabe mit 128GB aufgedruckt.

Wenn Apple den Erscheinungszyklus wie beim iPhone und den iPods fortsetzt, wird das iPad 2 wahrscheinlich noch diesen Januar oder Anfang Februar vorgestellt.

Quelle: macrumors.com

0 2 18000 07 Januar, 2011 Gerüchte mehr
Dell Streak 7: WLAN zertifiziert, Werbedrehbuch
Verfasst von
24 Dezember

Dell Streak 7: WLAN zertifiziert, Werbedrehbuch

Das Dell Streak 7, der sieben Zoll große Bruder des Dell Streak, das ich gerade zum Testen hier habe, hat diese Woche seine WLAN-Zertifizierung von der WiFi-Alliance bekommen. Zwar wurde nur der Modellname M102 angegeben und nicht der volle Produktname, jedoch heißt das 5″ Streak schon M101, sodass man zumindest auf einen Nachfolger schließen kann. Wieso es aber das 7-Zoll Modell sein müsste, erklärt die nächste Veröffentlichung.

0 1 20500 24 Dezember, 2010 Dell, Gerüchte mehr
Gerücht: Dell Opus One kommt mit HD Display, Dualcore CPU?
Verfasst von
11 November

Gerücht: Dell Opus One kommt mit HD Display, Dualcore CPU?

Das Dell Streak ist fast schon eine eigene Geräteklasse, denn einerseits ist es ein 5″-großes Smartphone, andererseits ein kleines Tablet/MID. Nun sind erste Daten zum Nachfolger des Dell Streak bekannt geworden.

Der Seite Streak Smart sind Informationen aus einer firmeninternen Präsentation zugespielt worden, dass das Dell Opus One, wahrscheinlich der Nachfolger des Streak, einen 1,2GHz Dualcore Prozessor erhalten soll, der höchstwahrscheinlich der neue Qualcomm Snapdragon Dualcore Prozessor sein wird, die Taktrate stimmt zumindest überein.

Des weiteren soll das Opus One mit einem High Definition Display kommen, das mit ungefähr 1280 x 800 Pixeln bei einer Größe von nur 5 Zoll auflösen soll! Das wären etwa 300 PPI (Pixels Per Inch), was nur knapp unter dem iPhone Retina Display (320 PPI) liegen würde und das ist zugegebener Maßen mehr als scharf!

Das Dell Opus One soll bereits im Mai auf den Markt kommen, wann und zu welchem Preis es in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nicht klar. Man darf jedoch auf einen sehr schnellen und scharfen Nachfolger des immer noch aktuellen Streak gefasst sein.

Quelle: streaksmart.com via netbooknews.de

0 0 15730 11 November, 2010 Dell, Gerüchte mehr
Samsung Galaxy Tab Nachfolger mit Super AMOLED Display! (Video)
Verfasst von
11 November

Samsung Galaxy Tab Nachfolger mit Super AMOLED Display! (Video)

Was heute morgen noch als Gerücht von oled-display.net herumschwirrte, wurde nun von Peter von netbooknews mit einem Video bestätigt. Auf der FPD in Tokio war auf dem Samsung Stand ein Galaxy Tab-ähnlicher Prototyp ausgestellt, der ein Super AMOLED Display beinhaltete.

Das Display ist dabei 7 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel, genau die gleichen Spezifikationen wie die des aktuellen Galaxy Tab. Es hat 16,7 Millionen Farben und eine Helligkeit von 250 cd/m^2 und die AMOLED-typische Blickwinkelunabhängigkeit, was bedeutet, dass die Farben und der Text von jedem Blickwinkel aus gleich gut sichtbar sind.

0 0 16370 11 November, 2010 Gerüchte, Samsung mehr
HP Slate 500: Unboxing-Video und Hands-On (gelöscht)
Verfasst von
26 September

HP Slate 500: Unboxing-Video und Hands-On (gelöscht)

Sagt mal Leute, habe ich was verpennt oder wurde das HP Slate 500 schon rausgebracht? *im Blog-Archiv kramen* Ach, da ist es! Das totgesagte Tablet, dass dann doch auferstanden ist, erschien nun vor ein Paar Tagen gleich auf zwei Hands-On Videos, die inzwischen leider (auf mysteriöse Weise *hüstel*) gelöscht wurden. Nun, jetzt wollte ich euch was zeigen und es ist nicht da, was macht man da? Ich berichte einfach mal, was ich gesehen habe.

Das Windows 7 Tablet hat einen kapazitiven Touchscreen mit Multitouch, der bis zu 4 Berührungen gleichzeitig erkennen kann. Das Windows 7 läuft auf einer 64GB großen (und gut teuren) SSD und hat, soweit ich mich erinnern kann, 2GB Arbeitsspeicher zur Verfügung. Unter der Haube werkelt des weiteren ein Intel Atom mit 1,86GHz.

Von der Geschwindigkeit her machte das Slate einen ordentlichen Eindruck, vor allem das Drehen des Tablets um 90° in den Hoch/Quermodus verlief überraschend schnell, wenn man bedenkt, dass dadurch auf einmal das gesamte Betriebssystem eine andere Displayorientierung bekommt. Deutlich langsamer war das Slate, als versucht wurde mit Pinch-To-Zoom in eine Webseite reinzuzoomen, da erlaubte es sich deutliche, abgehackte Denkpausen. Mein persönliches Highlight des Slate ist jedoch der Strg-Alt-Entf Button auf der Oberseite des Tablets, der bei der täglichen Nutzung hoffentlich nicht all zu häufig zum Einsatz kommen müssen wird.

0 2 15220 26 September, 2010 Gerüchte mehr
RIM BlackPad Vorstellung schon nächste Woche?
Verfasst von
22 September

RIM BlackPad Vorstellung schon nächste Woche?

Nach den Gerüchten im Juni und Juli kommt nun ein weiteres Gerücht zum RIM BlackPad, welches besagt, dass das Tablet schon nächste Woche vorgestellt werden könnte. Laut dem Wall Street Journal könnte der Anlass für die Vorstellung die hauseigene Entwicklerkonferenz sein, die bereits nächste Woche in San Francisco stattfindet.

Beim BlackPad soll desweiteren auch ein brandneues Betriebssystem eingesetzt werden, das von der vor kurzem aufgekauften Softwarefirma QNX Software entwickelt werden soll. Dieses Betriebssystem soll dann später auch auf BlackBerry-Smartphones eingesetzt werden. Die Hardware soll seit dem letzten Gerücht weitestgehend gleichgeblieben sein, so gehört ein 7″ Touchscreen, WLAN und eine oder zwei Kameras zur Ausstattung. Die mobile Internetverbindung soll dabei über ein BlackBerry-Handy laufen, sodass man auch unterwegs bequem surfen kann, ohne getrennte Verträge für das Tablet und das Smartphone haben zu müssen.

Der Start des Tablets soll für Ende 2010 geplant sein, wann es jedoch wirklich kommt, werden wir dann frühestens nächste Woche auf der Entwicklerkonferenz von RIM sehen.

Quelle: netbooknews.de

0 0 13190 22 September, 2010 Gerüchte mehr
HTC Tablet mit HD-Display und Android?
Verfasst von
21 September

HTC Tablet mit HD-Display und Android?

Wie DigiTimes berichtet, soll HTC wohl einen Auftrag für ein Android-Tablet beim großen taiwanesischen Notebook-OEM Pegatron in Auftrag gegeben haben. Dieser Auftrag soll Pegatron (Tochterfirma der ASUSTek Group) zum viertgrößten Notbekookhersteller machen.

Kommen wir nun jedoch zu den Specs. Die sehen durchaus lecker aus: Nvidia Tegra 2 Plattform, Multitouchscreen mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720, eine 32GB SSD, 2GB RAM und WLAN, Bluetooth und GPS machen das Gerücht sehr interessant, alleine das HD-Display in einer nicht bekannten Größe ist in diesem Segment einzigartig. Softwareseitig soll Android (3.0?) zum Einsatz kommen und Chrome Web Apps sowie den Zugriff auf den Android Market auf dem Gerät erlauben.

0 1 24140 21 September, 2010 Gerüchte mehr

Werde Fan!

Suchen