Artikel mit den Tags: 1

Acer 7" Tablet mit Dual Core CPU und Android
Verfasst von
24 November

Acer 7" Tablet mit Dual Core CPU und Android

Na wenn das mal nicht der erste heiße Konkurrent für das Samsung Galaxy Tab ist, was Acer da gestern rausgehauen hat. Es handelt sich dabei um ein 7-Zoll Tablet mit Android als Betriebssystem, wobei die Hardware dem Galaxy Tab deutlich überlegen ist.

Das Tablet wird von einem Dual Core Qualcomm Prozessor angetrieben, wobei zwei 1,2 GHz schnelle Prozessorkerne zur Verfügung stehen. Das Display löst mit ganzen 1280 x 800 Pixeln auf, sodass 720p Videos in der originalen Auflösung abgespielt werden können und was deutlich mehr als beim Galaxy Tab (1024 x 600) ist. Auch ein 3G-Modem ist beim bisher namenlosen Tablet mit dabei, Details zum Speicher, RAM und zu Anschlüssen fehlen leider noch. Nicht zu verschweigen sind natürlich die zwei Kameras, je eine auf der Vorder- und eine auf der metallischen Rückseite.

0 0 20730 24 November, 2010 Acer mehr
Samsung Galaxy Tab: Neues Video + Specs
Verfasst von
26 August

Samsung Galaxy Tab: Neues Video + Specs

Nach der vorgestern gelaunchten Webseite gehen die Gerüchte um das Samsung Galaxy Tab nun in die nächste Runde. Ein neues, längeres Video ist aufgetaucht, das das Tablet mit dem iPad sowie dem Samsung Smartphone Galaxy S in der Größe vergleicht. Dabei ist das 7″ Tablet von Samsung nur etwa halb so groß wie das iPad und etwa 3 mal so groß wie das Smartphone.

Desweiteren sieht man einige Funktionen des Tablets in Aktion, wie zum Beispiel den schnell ladenden Browser, die Swype-Tastatur sowie Google Maps. Das Gerät reagiert auf jeden Fall schnell auf die Eingaben und auch Multitouchgesten sind möglich.

0 1 25370 26 August, 2010 Gerüchte mehr
1&1 SmartPad offiziell vorgestellt [Video-Update]
Verfasst von
01 Juli

1&1 SmartPad offiziell vorgestellt [Video-Update]

Flattr this

1&1 hat heute das 1&1 SmartPad offiziell vorgestellt. Das Tablet wird es ab morgen zu jedem DSL 16 000 Vertrag als kostenlose Zugabe geben.

Das 1&1 SmartPad hat in etwa die erwarteten Spezifikationen (wir berichteten), das heißt es ist ein 7 Zoll-Gerät mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln und wird von Anroid 1.6 betrieben, wobei wie erwartet eine eigene 1&1-Benutzeroberfläche installiert ist. Die Hardware beinhaltet einen 500 MHz ARM11 Prozessor, der auf 256MB RAM zugreift, sowie 1GB eingebauten Speicher und eine mitgelieferte 2GB SD-Karte, die natürlich gegen eine größere ausgetauscht werden kann. Die Verbindung mit dem Internet wird über n-WLAN oder einen Surfstick, der an den USB 2.0 Port angeschlossen wird, gewährleistet, da das SmartPad kein eingebautes 3G Modem bereithält. Das Gerät inklusive 2.500 mAh-Akku soll dabei nur 470 Gramm wiegen.

0 1 23610 01 Juli, 2010 Andere mehr
1&1 SmartPad: Erstes Foto, kostenlos mit DSL-Vertrag
Verfasst von
29 Juni

1&1 SmartPad: Erstes Foto, kostenlos mit DSL-Vertrag

Das 1&1 Tablet (wir berichteten) wurde nun durch einen Brief an die externen Händler bestätigt.

Das 7-Zoll Gerät heißt SmartPad und auch ein erstes Foto ist schon vorhanden. Das Tablet wird laut mobiflip einen 500MHz ARM-Prozessor erhalten, der auf 256MB RAM zugreifen wird. Ein 2 500 mAh Akku, WLAN, ein Licht- und Bewegungssensor sollen ebenfalls in dem Gerät verbaut sein. Ein 3G-Modul sowie der Android Market sollen allerdings nicht mit dabei sein. Außerdem wird eine eigene Benutzeroberfläche über das etwas veraltete Android 1.6 geschoben werden und ein leichtes Branding in Form des 1&1 Logos scheint es auch zugeben. Interessant wird es sein, ob das Tablet auch einen Zugang zu der Online-Videothek von Maxdome erhalten wird, die 1&1 seit Jahren pusht.

0 1 23900 29 Juni, 2010 Andere, Gerüchte mehr
1&1 plant iPad-Konkurrent
Verfasst von
20 Juni

1&1 plant iPad-Konkurrent

Einem Bericht der Wirtschaftswoche zufolge scheint United Internet, die unter anderem 1&1, GMX und web.de besitzen, ein „iPad für alle“ auf den Markt bringen zu wollen. Das Tablet soll zunächst nur mit einem DSL-Vertrag verkauft werden, später aber auch ohne Vertrag zu haben sein. Die Optik soll eng an das Apple iPad angelehnt sein und es soll wie das iPad WLAN und 3G beherrschen. Das Betriebssystem des Pads wird laut der Wirtschaftswoche Android sein, wobei es einen eigenen Application Store geben wird (wobei sich die Frage stellt, wozu, denn der Android Marketplace ist ja schon ordentlich gefüllt, wenn auch nicht für Tablets optimiert).

Das Tablet soll bereits im Juli erscheinen und deutlich günstiger sein als Apple’s iPad. Man darf also gespannt sein, denn der Juli steht ja schon vor der Tür.

Quelle: wiwo.de via netbooknews.de

Bildquelle: wikipedia.org

0 1 18760 20 Juni, 2010 Andere, Gerüchte mehr

Werde Fan!

Suchen