Artikel mit den Tags: 4

Wochenrückblick 2/2012: Tumulte in China wegen Apple, Android 4.0, CES-Special
Verfasst von
16 Januar

Wochenrückblick 2/2012: Tumulte in China wegen Apple, Android 4.0, CES-Special

Wir von www.tblt.de haben einen Wochenrückblick der Kalenderwoche 2 für euch zusammengestellt. Da leider während der Dreharbeiten unsere Kamera sich verabschiedet hat sahen wir uns gezwungen auf eine andere zu wechseln, die leider nicht sonderlich gut funktioniert hat. Bitte um Entschuldigung.

Unsere Themen waren:

* Fliegende Eier in China dank Apple

* Welche Geräte Android 4.0 bekommen

* Google will uns erklären wie Entwickler ihre Apps für Android 4 gestalten sollen

* Ein kleines Jubiläum gibt es auch schon beim CyanogenMod

* Aufholjagd von iOS aus den Platzhirschen Android

Sowie das CES-Special mir folgenden Themen:

Vielen Danks für zuschauen!

0 0 16420 16 Januar, 2012 Wochenrückblick mehr
Demo des Asus Transformer Prime mit Android 4.0
Verfasst von
22 November

Demo des Asus Transformer Prime mit Android 4.0

Relativ am Anfang des Monats hat Asus das erste Tablet mit einem Quadcore-Prozessor (Tegra 3) von Nvidia vorgestellt. Damit das Gerät auch gleich in den Genuss von Android 4.0 Ice Cream Sandwich kommt, wurde die Markteinführung um ein paar Wochen verschoben.

Ein im Internet aufgetauchtes Video zeigt dem potentiellen Kunden, was ihn nun erwartet. Doch ein Video sagt mehr als tausend Worte und daher empfehle euch nun auf Play zudrücken!

Asus Transformer Prime Android 4.0

PS: Das Transformer Prime ist nun auch auf Amazon ab 599€ vorbestellbar!

Transformer Prime bei Amazon vorbestellen!

0 0 18920 22 November, 2011 Asus mehr
iPhone-User für 2 Tage: Ein Bericht eines Android-Users
Verfasst von
20 Oktober

iPhone-User für 2 Tage: Ein Bericht eines Android-Users

Wie einige von euch vielleicht wissen, bin ich im Frühjahr komplett auf Android umgestiegen und hatte mein iPhone 3GS verkauft und bin mit dem Galaxy S2 (zusammen mit dem Galaxy Tab) komplett auf Android umgestiegen. Um die Kamera von verschiedenen Smartphones zu testen, brauchte Chris von hardworkingbee.com ein SGS2 und bot mir als Austausch für 2 Tage ein iPhone 4 mit frischem iOS 5 an.

In diesem Beitrag möchte ich nun meine Erlebnisse in den 2 Tagen festhalten, was mir fehlt und was mir gefällt. Kurz und stichpunktartig.

  • sehr solides Gehäuse, fühlt sich sehr wertig an
  • Display: merklich kleiner als beim SGS2, für mich zu klein; sauscharfe Auflösung; Schwarz ist gräulich/milchig
  • Tastatur: Swype fehlt
  • Mute-Hardware Button
  • Kein Musik aufladen möglich, wenn nicht angemeldet
  • Apps starten mit Verzögerung
  • unglaubliche App-Vielfalt mit vielen coolen Apps
  • Bilder-Sharing nur mit Twitter möglich

Fazit:

Das iPhone 4 hinterlässt bei mir einen durchwachsenen Eindruck. Das Display ist von der Auflösung her einzigartig gut, die Größe reicht mir als SGS2 Benutzer jedoch nicht mehr aus und auch der Schwarzwert sieht beim SGS2 einfach deutlich besser aus, kein Wunder, dass Apple sehr an den AMOLED-Displays von Samsung interessiert ist. Die Appvielfalt ist derzeit auf iOS unbestreitbar die beste und sogar die gleiche eBay-App sieht auf dem iPhone einfach besser aus. Das Sharing Feature von iOS 5 ist für mich auch nicht ganz zu Ende gedacht, Twitter geht, eine Facebook-Einbindung fehlt (Hallo, Apple?! größtest soziales Netzwerk ist nicht dabei, aber Twitter schon?!).

Insgesamt lockt mich aber nichts mehr zu iOS zurück, Android bietet mit dem Samsung Galaxy S2 für mich Performance ohne Ende und die App-Qualität wird auch langsam aber sicher besser. Auch ist das System viel offener und bietet mit Widgets etc. eigentlich mehr Möglichkeiten, die leider noch nicht ganz ausgeschöpft werden. Letztendlich muss aber jeder für sich selber die Frage nach dem Wunschsystem beantworten.

Und jetzt seid ihr dran, was fehlt euch bei Android, iOS oder WP7?

0 2 19780 20 Oktober, 2011 Android, Apple, iOS mehr
Samsung will den Vertrieb des iPhone 4S verbieten lassen
Verfasst von
05 Oktober

Samsung will den Vertrieb des iPhone 4S verbieten lassen

Soll ich jetzt lachen oder weinen? Weinen, weil der Patentwahnsinn immer noch kein Ende gefunden hat, und lachen, weil diesmal Apple betroffen ist.

Denn nach dem das GalaxyTab 10.1 und 7.7 vom deutschen Markt geklagt wurden, will Samsung nun zurückschlagen. Nur wenige Stunden nach der Präsentation hat Samsung angekündigt in zwei Ländern ein Verkaufsverbot des iPhone 4S  erwirken zu wollen. Dafür werden in Mailand und Paris  Anträge bei den zuständigen Gerichten gestellt. Apple würde laut Samsung UMTS-Techniken nutzen, welche von Samsung patentiert worden sind.

Um sein Geistiges Eigentum zu schützen, will Samsung nun ein Verkaufsverbot für das iPhone 4S anstreben und ich persönlich wünsche mir, dass Samsung recht bekommt. Vielleicht könnten die beiden Firmen sich dann vielleicht darauf einigen den ganzen Patentwahnsinn zu unterlassen, und stattdessen die Kraft in neue Produkte zu setzten.

Quelle: Computerbase.de

Bild: Netbooknews.de

0 0 18730 05 Oktober, 2011 Allgemein mehr
Toshiba veröffentlicht Teaser für Android-Tablet
Verfasst von
22 Januar

Toshiba veröffentlicht Teaser für Android-Tablet

Endlich mal wieder etwas neues in Sachen Toshiba-Tablet. Die Firma hat eine Website aufgesetzt, auf der das bald erscheinende Tablet vorgestellt wird. Bilder nach dem Break!

Auf der sehr schön gemachten Flash-Website verrät Toshiba mit einem kleinen Film einiges an Spezifikationen. Wie wir es von den meisten auf der CES vorgestellten Tablets schon gewohnt sind hat auch das Toshiba-Tablet einen Dual-Core Prozessor, den Tegra 2 von Nvidia. Genauso wie das Motorola Xoom hat es ein kapazitives 10.1 Zoll Display im 16:10 Format, auf dem man dank schnellem Prozessor Videos bis 1080p anschauen kann.

Was dem iPad fehlt, hat Toshiba verbaut. Das Tablet besitzt

0 0 25120 22 Januar, 2011 Toshiba mehr
Micro-SIM-Serie: Der große Vergleich
Verfasst von
14 Juli

Micro-SIM-Serie: Der große Vergleich

Nachdem nun die einzelnen Vergleiche der Prepaidtarife mit Micro-SIM aller vier Netzbetreiber abgeschlossen sind, kommen wir heute zum großen Vergleich aller Tarife mit Micro-SIM.

Insgesamt gibt es drei verschiedene Vergleichstabellen für die verschiedenen Nutzer: Gelegenheitssurfer, durchschnittliche Surfer und Vielsurfer. Bei den Gelegenheitssurfern sind die Angebote sehr unterschiedlich, sodass ein Vergleich sehr schwer fällt und eine Empfehlung nicht klar

0 1 21170 14 Juli, 2010 Tarife mehr
Micro-SIM-Serie: Vodafone Prepaid Tarife
Verfasst von
05 Juli

Micro-SIM-Serie: Vodafone Prepaid Tarife

Nach einer recht langen Pause geht die Micro-SIM-Serie mit dem dritten Teil weiter, den Prepaid-Tarifen im Vodafone Netz.

Die Geschwindigkeit und die Verfügbarkeit des Vodafone Netzes sind denen des T-Mobile Netzes sehr ähnlich. Auch Vodafone hat vor allem in Ballungsräumen schnelles HSPA (bis zu 7,2MBit/sim Down- und 3,0 MBit/s im Upload) zur Verfügung und auf dem Land ist meistens UMTS (384 KBit/s) verfügbar. Ist dies nicht der Fall, fällt man, wie bei der Telekom auch, auf EDGE-Geschwindigkeit zurück (220 KBit/s), sodass man immer noch recht angenehm schnell surfen kann. GPRS-Geschwindigkeit trifft man also nur in den seltensten Fällen vor. Damit ist das Netz so

0 2 29180 05 Juli, 2010 Tarife mehr

Werde Fan!

Suchen