Artikel mit den Tags: dock

Deal: ASUS Eee Pad Transformer TF300TL LTE für 529€ bei notebooksbilliger.de
Verfasst von
05 Oktober

Deal: ASUS Eee Pad Transformer TF300TL LTE für 529€ bei notebooksbilliger.de

 

Gerade erst bei Facebook gesehen: Das ASUS Eee Pad Transformer TF300TL mit LTE gibt es bei Notebooksbilliger.de für 529€. Das entspricht einer Ersparnis von 100€!

Normalerweise kostet das TF300TL mit Keyboarddock 629€, auch auf idealo.de findet sich kein Preis unter 629. Mit dem Gutscheincode „AsusTraPad“ wird der Preis um 100€ rabattiert, sodass das Transformer Pad mit Keyboard Dock nur noch 529€ kostet!

Zum ASUS Transformer Pad TF300TL Deal auf notebooksbilliger.de

Zum Tablet

0 0 22510 05 Oktober, 2012 Asus, Deals mehr
ASUS Padfone Unboxing & Hands-On Video
Verfasst von
10 Mai

ASUS Padfone Unboxing & Hands-On Video

Das ASUS Padfone ist meiner Meinung nach eines der interessantesten Konzepte zum Thema Tablets und Smartphones. Das ASUS Padfone ist zunächst ein übliches Android-Smartphone mit einer Displaydiagonale von 4,3″ und einer Auflösung von 960 x 540 Pixel. Dieses Smartphone kann man nun in ein Tablet-Gehäuse stecken, das ein 10″ Display, einen Akku und einige Anschlüsse enthält. Dieses Tablet-Gehäuse kann man wiederum in das Tastatur-Dock stecken, welches ebenfalls über einen eingebauten Akku verfügt. Letztendlich werden alle Geräte nur von dem Smartphone mit dem schnellen Qualcomm S4 Prozessor angetrieben, sodass auch alle Daten und Apps überall deckungsgleich sind.

0 0 21310 10 Mai, 2012 Asus mehr
ASUS EeePad Transformer Prime Video-Review + alle Videos!
Verfasst von
01 März

ASUS EeePad Transformer Prime Video-Review + alle Videos!

Das ASUS EeePad Transformer Prime ist das erste Tablet mit Nvidia Tegra 3. Ich hatte das Gerät 2 Wochen im Einsatz und möchte hiermit meinen Video-Testbericht veröffentlichen. Weitere Videos finden sich nach dem Break.

Negativ:
  • Browser ruckelt ohne Ende, per Update behebbar

Positiv:

  • superdünnes, hochwertiges, stabiles Design
  • sehr lange Akkulaufzeit
  • angenehme Tastatur, guter Druckpunkt
  • brilliantes, helles Display
  • flüssige Bedienung mit Android Ice Cream Sandwich
Wie ihr seht, die positiven Punkte überwiegen deutlich, vor allem weil das Browser-Problem nicht permanent ist und ASUS bisher mit guter Update-Politik überzeugt.
Ich habe das Transformer Prime sehr genossen und kann das Tablet also einwandfrei empfehlen!
0 2 26030 01 März, 2012 Asus, Featured, Reviews, Video mehr
ASUS Eee Pad Transformer – Der wahre Transformer
Verfasst von
28 April

ASUS Eee Pad Transformer – Der wahre Transformer

Mit dem Transformer Pad erweitert ASUS seine „Eee“ Reihe der portablen Geräte. Beim Transformer selbst handelt es sich um ein normales Tablet der Spitzenklasse (vergleichbar mit iPad 2) welches durch eine sogenannte Dockingstation in ein kleines Notebook umgewandelt werden kann.
Zuerst aber zum Transformer Pad selbst. Das Tablet ist in verschiedenen Versionen verfügbar. Einerseits kann der interne Speicher gewählt werden (16/32GB), andererseits ist das Tablet mit oder ohne 3G Modem erhältlich.
Das Transformer Pad verfügt über einen Leistungsstarken nVIDIA Tegra 2 Dual-Core auf 1GHz getaktet und über 1GB DDR2 SDRAM. Der Bildschirm aus Gorilla Glas

0 1 25260 28 April, 2011 Andere, Tablets mehr
Samsung Galaxy Tab: Zubehör + weitere Bilder
Verfasst von
30 August

Samsung Galaxy Tab: Zubehör + weitere Bilder

So langsam sehen die ganzen Enthüllungen und Leaks zum Galaxy Tab nicht mehr wirklich unbeabsichtigt, denn jetzt wurde auch noch ein Galaxy Tab mit CDMA-Modul in Israel gesichtet und natürlich gleich fotografiert. Der glückliche Entwickler, der das Tablet bekommen hat, meinte, dass das Tab ein schneller und ernster iPad Konkurrent ist, inklusive ordentlichem Flash-Support.

Zusätzlich zu diesen Photos wurden oled-display.net Produktbilder des optionalen Zubehörs zugespielt. Diese beinhalten zum Beispiel eine Tasche, die ähnlich wie die originale iPad-Tasche sich zum Videoschauen in einen Video-Ständer verwandelt. Desweiteren wird es eine 83-Tasten-Tastatur geben, in die das Tab eingedockt werden kann. Neben einigen Kabeln und einem Ladegerät wird es noch eine Dockingstation geben, die sogar einen HDMI-Ausgang besitzen soll. Die Preise sind zum Teil sehr unrund und hoch: die Dockingstation soll 54€ kosten, die Tasche 41€ und die Tastatur sogar 82€. Vielleicht sind diese Preise sogar noch ohne Mehrwertsteuer, dann würde zum Beispiel die Tastatur knappe 100€ kosten, ganz schön gesalzen..

0 0 19730 30 August, 2010 Gerüchte, Samsung mehr

Werde Fan!

Suchen