Artikel mit den Tags: fahrbericht

#FocusRoadtrip Tag 5: Fahrwerk und Motor im Fahrbericht
Verfasst von
18 August

#FocusRoadtrip Tag 5: Fahrwerk und Motor im Fahrbericht

Tag 5 des #focusRoadtrip ist vorbei und so langsam neigt sich die Reise dem Ende zu. Wie manche vielleicht schon mitbekommen haben, habe ich mich bei der Strecke zum Großteil an die deutsche Alpenstraße gehalten, die meiner Meinung nach eine der schönsten Straßen Deutschlands darstellt. Nicht nur der Panorama-Blick auf die Berge ist beeindruckend, sondern auch die anspruchsvolle Gestaltung der Strecke, sodass das Fahrvergnügen auf seine Kosten kommt. Dadurch habe ich natürlich auch einen sehr guten Eindruck vom Fahrwerk und der Motorabstimmung des Ford Ecoboost -Motors bekommen können.

Schöner Boost im Ecoboost

0 0 35300 18 August, 2013 Featured, Ford mehr
#FocusRoadtrip Tag 1: Der wunderschöne Chiemsee
Verfasst von
13 August

#FocusRoadtrip Tag 1: Der wunderschöne Chiemsee

Wie angekündigt ging es heute früh um halb acht los – Berlin-Chiemsee war die geplante Strecke. Eine Menge Eindrücke habe ich heute bereits sammeln können und das beste ist: Alle diese Eindrücke sind schön. 🙂 Wo fange ich an?

Der Focus & die adaptive Cruise Control

Die Strecke zwischen Berlin und dem Chiemsee ist knapp 700 Kilometer lang, eine bessere Möglichkeit die Langstreckentauglichkeit zu testen gibt es wohl kaum. Der 1 Liter Ecoboost Motor mit 125PS zieht ordentlich, wobei wie heutzutage üblich der sechste Gang zum Spritsparen besonders lang übersetzt ist. Sprich: Wer die volle Geschwindigkeit von etwa 210 km/h ausfahren will, macht es am besten im fünften Gang und verbraucht dann aber auch locker 17 bis 18 Liter. Wer sich mit der Richtgeschwindigkeit von 130 km/h zufrieden geben kann wird dafür mit einem Verbrauch von etwa 6 Litern belohnt – guter Wert!

0 3 44350 13 August, 2013 Featured, Ford mehr
#forddrive – erste Eindrücke vom Fiesta st
Verfasst von
28 Juni

#forddrive – erste Eindrücke vom Fiesta st

Der kleine Kraftzwerg aus Köln, so könnte man den Ford Fiesta st wohl am besten bezeichnen. Auf dem #forddrive Fahrevent in Köln bin ich den Powerknaben gefahren und konnte ihn mit dem großen Bruder Focus st vergleichen. Was ich noch alles in Köln erlebt habe, lest ihr in diesem Bericht.

Classic Cars und Ford Werke

Es fing alles mit einer Besichtigung der Classic Cars an. Eine große Werkstatt mit diversen Hebebühnen und rechts davon eine noch größere Halle mit allen Schätzchen, die Ford seit über 100 Jahren aufbewahrt. Klar, es sind nicht alle Modelle, die Ford je gebaut hat. Eher eine Auswahl von Meilensteinen, Modeikonen und Konzeptfahrzeugen. Der Ford Capri war ganz vorne dabei und mein persönliches Highlight, aber auch ein Ford Modell T durfte nicht fehlen; damals zwar kein Wunderwerk der Technik, sondern eine solide Basis, die durch ihre Herstellungsmethode einzigartig günstig war. Selbst Toyoda (kein Schreibfehler) soll damals die Ford-Werke besucht haben, um die Fließbandarbeit auch bei sich einzuführen.

0 1 48070 28 Juni, 2013 Featured, Ford, Video mehr

Werde Fan!

Suchen