Artikel mit den Tags: features

Samsung Galaxy Note Pro 12.2 – Top 7 Features für die Uni
Verfasst von
28 April

Samsung Galaxy Note Pro 12.2 – Top 7 Features für die Uni

Das Samsung Galaxy Note Pro 12.2 ist das wahrscheinlich größte Tablet auf dem Markt und genau das und der S-Pen machen dieses Tablet so interessant im Uni-Einsatz. Was sind also die Top-Features zum Mitschreiben in der Vorlesung und zum Arbeiten in der Universität?

1. Scharfes Display

Das Display des Samsung Galaxy Note Pro 12.2 misst, wie der Name schon sagt, 12.2 Zoll in der Diagonale. Das ist riesig und ziemlich unhandlich, wenn man es länger als 2 Minuten in einer Hand halten will, aber genau richtig, um es auf den Tisch zu legen und darauf mehrere PDFs gleichzeitig darzustellen oder mitzuschreiben. Das Display ist dabei in etwa so groß wie eine DIN A4 Seite, ihr seht also, die Größe ergibt Sinn. Dazu ist es durch die hohe Auflösung (1600*2560 Pixel) scharf, hell und gut ablesbar. Nur in der Sonne glänzt es zu stark wie die meisten Displays heutzutage.
Mit einem Gewicht von 750 Gramm ist es angenehm leicht, um es in der Tasche mitzunehmen.

S-Pen Air Command

0 5 121950 28 April, 2014 Samsung, Video mehr
Sony Vaio Duo 13 – Top 6 Features für Studenten
Verfasst von
30 November

Sony Vaio Duo 13 – Top 6 Features für Studenten

Das Sony Vaio Duo 13 ist ein Convertible, das besonders für Studenten interessant ist. Warum? Nun, es bietet einen scharfen 13 Zoll Touchscreen, Windows 8.1, genügend Leistung sowie einen aktiven Digitizer, womit man super mitschreiben kann. Ich habe das Sony Vaio Duo 13 über zwei Wochen lang in der Uni genutzt und zeige euch hier die besten Tipps. Die meisten Tipps sind sogar für alle Windows 8.1 Tablets nutzbar, also schaut euch das Video an oder lest die Zusammenfassung in Textform!

Sony Vaio Duo 13 Stift1. Gute Tastatur und Stift

Der größte Vorteil des Sony Vaio Duo 13 ist der aktive Stylus, den ihr zusätzlich erwerben könnt. Mit diesem kann man auf dem Display wie auf Papier mitschreiben und kann auch seine Handfläche auf dem Touchscreen ablegen. Zusätzlich gibt es aber noch eine hervorragende beleuchtete Tastatur, mit der längere Texte und Hausarbeiten ein Kinderspiel sind. Enttäuscht war ich von dem Trackpad, das durch die Größe nur eine Notlösung darstellt, um kleine Elemente anklicken zu können. Gut, dass Windows 8.1 zum Großteil per Finger bedienbar ist und man das Trackpad kaum braucht. Für CAD und co. somit gar nicht geeignet.

0 1 57280 30 November, 2013 Featured, Sony, Video mehr
Top 7 Windows 8.1 Features
Verfasst von
18 Oktober

Top 7 Windows 8.1 Features

Ab heute ist Windows 8.1 im freien Handel zum Kauf erhältlich, seit gestern ist auch das Update für Windows 8-Nutzer kostenlos verfügbar. Auch ich habe Windows 8.1 seit bereits 3 Wochen installiert und zeige euch die interessantesten und wichtigsten Neuerungen, die es mit Windows 8.1 gibt. Hier sind meine Top 7 Windows 8.1 Features!

windows 8.1 navigation desktop1. Windows-Button & Hochfahren in Desktop

Der Windows-Button ist mit Sicherheit die am größten verbreitete Neuerung. Dabei macht er genauso viel wie die Windows-Taste. Ein Klick darauf bringt euch zurück zu dem gekachelten Homescreen, wenn ihr einen Rechtsklick macht, gibt es allerdings mehr Optionen, die man vom Startmenü bei Windows 7 gewohnt war. Die größere und sinnvollere Neuerung ist allerdings, dass man nun auch direkt in den Desktop-Modus hochfahren kann. Der Kachel-Homescreen ist jedoch trotzdem immer mit einem Klick auf die Windows-Taste erreichbar.

 

2. Mehr Kachelgrößen und mehr

Allgemein hat sich der Startscreen zum Besseren verbessert, so gibt es nun vier statt zwei Kachelgrößen, sodass sowohl kleinere als auch größere Kacheln nun möglich sind. Die Kacheln kann man natürlich immer noch nach Belieben anordnen und nun auch mehrere auf einmal verschieben. Auch kann man nun das gleiche Hintergrundbild wie im Desktop-Modus verwenden, sodass kein kompletter Stilbruch beim Wechseln der Oberflächen mehr geschieht. Ein kleiner Pfeil unten links deutet auf die komplette App-Liste hin, die nach Namen, Verwendungshäufigkeit, Kategorie oder Installationsdatum sortiert werden kann. Das aufgeräumtere Start-Menü sozusagen.

0 1 47870 18 Oktober, 2013 Tablets, Windows 8 & RT mehr
Galaxy Note N7000 4.1 Jelly Bean Update bringt Features vom Note 2
Verfasst von
15 Oktober

Galaxy Note N7000 4.1 Jelly Bean Update bringt Features vom Note 2

Bereits das Update von Android 2.3.6 auf 4.0 Ice Cream Sandwich war für alle Samsung Galaxy Note Nutzer ein großes, denn es wurde die Premium Suite für den S-Pen hinzugefügt! Jetzt scheint Samsung mit dem Android 4.1 Jelly Bean Update ebenfalls großes vorzuhaben und würde mich und viele andere Galaxy-Note Nutzer glücklich machen! 🙂

Auf der vietnamesischen Seite tinhte.vn, die schon öfters Vorseriengeräte getestet hat, wurden diverse Screenshots des angeblichen 4.1 Updates veröffentlicht.

[Update] Das 4.1 Update ist echt und wird im Januar/Februar erwartet. Wir halten euch auf dem laufenden!

0 6 35840 15 Oktober, 2012 Gerüchte, Samsung mehr
Vergleich: Samsung Galaxy S3 vs. Galaxy S2 (Video)
Verfasst von
29 Mai

Vergleich: Samsung Galaxy S3 vs. Galaxy S2 (Video)

Das Galaxy S3 legt die Smartphone-Messlatte ganz deutlich ein Stück höher, doch in vielen Foren und Blogs sehen sich Besitzer eines Samsung Galaxy S2 nicht gezwungen, zum Nachfolger S3 zu wechseln. Aus diesen Gründen möchte ich in diesem Artikel auf die Unterschiede zwischen dem Samsung Galaxy S3 und dem S2 eingehen.

0 1 79290 29 Mai, 2012 Featured, Samsung, Video mehr
Video: Galaxy Tab Android 2.3 Gingerbread Update verfügbar + Erfahrungen
Verfasst von
15 Mai

Video: Galaxy Tab Android 2.3 Gingerbread Update verfügbar + Erfahrungen

Auch wenn das Samsung Galaxy Tab mittlerweile über ein halbes Jahr alt ist, so ist es immernoch der Nummer 1 Bestseller bei Amazon! Auch wenn es mittlerweile nur noch die Hälfte des ursprünglichen Preises kostet, derzeit rund 396€, so ist es immernoch ein Top-Tablet, das ich sehr gerne benutze.

Vor ein paar Tagen ist nun in Italien das offizielle Android 2.3 Gingerbread Update erschienen, welches ich mir natürlich sofort laden und installieren musste. Die Verbesserungen reichen von Design-Updates bei Icons bis hin zu einer deutlichen Verbesserung des Browsers und des Scrollens allgemein – beides funktioniert nun wunderbar flüssig und macht Spaß. Auch die Musik-App hat nun endlich das Stottern wegbekommen, wenn prozessorlastige Apps im Hintergrund liefen. Nicht zuletzt ist eine neue Notiz-App namens Skizzenmemo hinzugekommen. Alle Verbessungen und neue Features seht ihr übrigens im Walkthrough-Video nach dem Break.

Insgesamt ist es ein sehr willkommenes Update mit vielen Verbesserungen, die man im Alltag merkt. In den nächsten Tagen sollte das Update dann auch in Deutschland über KIES verfügbar sein. Empfehlung: Laden!

Weiterlesen für’s Video!

0 5 23440 15 Mai, 2011 Allgemein, Android, Featured, Samsung, Video mehr

Werde Fan!

Suchen