Artikel mit den Tags: japan

HTC J Butterfly: 440ppi 5Zöller
Verfasst von
17 Oktober

HTC J Butterfly: 440ppi 5Zöller

HTC hat es geschafft, von einem „No Name“-Hersteller, zu einem der größten Smartphonehersteller der Welt zu werden. Allerdings nicht von Dauer. Man hat viele Fehler gemacht: Zu viele Smartphones auf den Markt geworfen und die bestehenden nicht mehr gepflegt. HTC hat bei mir verspielt und ich werde mir wohl nie wieder ein HTC-Smartphone kaufen, wobei.. sag niemals nie, denn HTC hat ein Produkt vorgestellt, dass bei mir das „Haben-woll“-Gen angesprochen hat: Ein 5-Zoll Smartlet mit einer FullHD-Auflösung.

0 2 39280 17 Oktober, 2012 HTC mehr
Sony Xperia TX kommt nach Japan
Verfasst von
31 August

Sony Xperia TX kommt nach Japan

Während das Sony Xperia T auch den Weg nach Europa bzw. Deutschland schafft, wird das Sony Xperia TX nur in Japan verkauft werden. Doch das ist gar nicht so schlimm, denn die beiden Smartphones gleichen sich bis auf das Design fast vollständig.

So verfügt auch das Xperia TX über ein brilliantes und sehr scharfes 4,6 Zoll großes Display mit HD-Auflösung und eine 13 Megapixel Kamera. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zum Einsatz. Wir haben uns das Gerät mal kurz angesehen, hier unsere ersten Eindrücke:

0 1 25000 31 August, 2012 Featured, Sony, Tablets, Video mehr
NEC Lifetouch 7" Android-Tablet
Verfasst von
13 November

NEC Lifetouch 7" Android-Tablet

NEC hat sein Lifetouch 7″ Android-Tablet zum ersten Mal im Juni präsentiert, nun soll es ab Ende November auf dem japanischen Markt erscheinen.

Nec Lifetouch 7" Cloud-Communicator

Das NEC Lifetouch Android-Tablet, welches von NEC auch „Cloud Communicator“ genannt wird, wiegt nur 370 Gramm und verfügt über eine Displayauflösung von 800×480 Bildpunkten. Das Display kann mit den Fingern oder über einen Stylus bedient werden, man kann also davon ausgehen, dass es sich um einen resistiven Touchscreen handelt. Als Betriebssystem wird Android 2.1 zum Einsatz kommen.

0 0 16090 13 November, 2010 Andere mehr
iPad-Verkaufsstart: Apple's Strategie geht auf
Verfasst von
28 Mai

iPad-Verkaufsstart: Apple's Strategie geht auf

Nachdem gestern schon einige iPad-Besteller sich an dem Gerät erfreuen durften, weil sie es schon vorher ausgeliefert bekommen haben, folgte heute der offizielle internationale Verkaufsstart. Trotz des großen Ansturms beim US-Verkaufsstart, blieben die Riesen-Schlangen oder gar Zelte vor den Apple Stores in Deutschland aus. Kleinere Schlangen bildeten sich in Berlin vor dem Gravis Store mit etwa 70 Wartenden sowie etwas größere Schlangen vor den Apple Stores in Frankfurt und München.

0 0 19780 28 Mai, 2010 iPad mehr

Werde Fan!

Suchen