Artikel mit den Tags: karte

Test: Instagram Fotos drucken lassen mit Printstagr.am
Verfasst von
29 Dezember

Test: Instagram Fotos drucken lassen mit Printstagr.am

Auf Instagram teile ich meine Lieblingsfotos mit meinen Freunden und der ganzen Welt und manche würde ich am liebsten an die Wand hängen. Mit printstagr.am ist das möglich, denn dieser Dienst druckt eure Instagram-Bilder auf Fotopapier und schickt sie euch nach Hause. Eine tolle Sache, die ich mal ausprobiert habe.

Bestellablauf auf prinstagr.am

Um eure Instagram Fotos drucken zu lassen, geht ihr auf printstagr.am und meldet euch kurz mit eurem Instagram-Account an. Danach habt ihr die Wahl zwischen drei Foto-Größen und diversen anderen Produkten wie Grußkarten, Mini-Büchern, Aufklebern und vielem mehr. Die Seite ist dabei übersichtlich und einfach aufgebaut, sodass es Spaß macht, dort zu bestellen. Ich habe mich für 24 große Quadrate (squares – 10x10cm) und 3 tiny books entschieden, der Gesamtpreis inklusive Versand betrug 36 Dollar. Innerhalb von einer Woche war das Paket von der Druckerei aus Taiwan mit FedEx da – vorbildlich.

0 2 142490 29 Dezember, 2013 Reviews, Smartphones, Zubehör mehr
Google Nexus 7 mit 32GB Speicher aufgetaucht
Verfasst von
04 Oktober

Google Nexus 7 mit 32GB Speicher aufgetaucht

Das Google Nexus 7 bietet bekanntlich keine Speichererweiterung per microSD-Karte, sodass die maximal 16GB recht knapp werden können. Nun ist ein Screenshot von der englischen Mobilfunkkette Carphone Warehouse aufgetaucht, der ein Nexus 7 mit Wifi und 32GB zeigt.
0 1 17920 04 Oktober, 2012 Asus, Gerüchte mehr
Berlin-Deal: iPad für 299€, AppleTV für 79€ & mehr!
Verfasst von
27 September

Berlin-Deal: iPad für 299€, AppleTV für 79€ & mehr!

Alle Berliner, die sich gerne ein Tablet zulegen wollen, aufgepasst! Der Saturn in Berlin Steglitz hat heute einige Knallerangebote, sodass es sich lohnt auch einen weiteren Anfahrtsweg zu machen! Das sind die aktuellen Deals, die ich für euch vor Ort herausgefunden habe!

0 0 29390 27 September, 2012 Deals mehr
Nano-SIM Adapter für iPhone 5 erhältlich
Verfasst von
13 September

Nano-SIM Adapter für iPhone 5 erhältlich

Für alle, die ihre Nano-SIM-Karte des neuen iPhone 5 in anderen Geräten nutzen wollen, gibt es jetzt einen Adapter!

Das Prinzip des Nano-SIM Adapters ist einfach. Denn der Adapter macht im Grunde nichts anderes, als die Kontakte der Nano-SIM einfach an die Stelle zu setzen, auf der sie bei einer normalen SIM oder micro-SIM sonst wären. Dadurch ist der Adapter auch mit allen Nano-SIM-Karten weltweit verwendbar!

Es gibt jedoch auch einen Nano-SIM zu micro-SIM Adapter, für alle, die ihre Nano-SIM z.B. im neuen iPad verwenden wollen.

Den Adapter kann man ab sofort für günstige 5,99€ bei Amazon bestellen, der Versand erfolgt über Amazon!

0 1 29120 13 September, 2012 Allgemein mehr
Neues iPhone 5: LTE nur bei der Telekom?
Verfasst von
11 September

Neues iPhone 5: LTE nur bei der Telekom?

Morgen Abend wird das neue iPhone 5 von Apple vorgestellt. Es wird erwartet, dass das neue iPhone auch mit dem LTE Funkstandard ausgerüstet sein wird und dieser (im Gegensatz zum aktuellen iPad) auch in Europa nutzbar sein wird. Immer mehr Indizien sprechen allerdings dafür, dass lediglich das 1800 Megahertz Band in Deutschland unterstützt wird, obwohl in LTE in Deutschland auf insgesamt drei Frequenzbändern (800/1800/2600 MHz) ausgebaut wird.

Das erste Indiz findet man direkt auf der Telekom Webseite, genauer gesagt auf der Funkversorgungs-Karte. Seit neuestem kann der Nutzer hier zwischen LTE auf 1800 Megahertz und LTE auf 800 Megahertz auswählen. Da diese

0 0 36570 11 September, 2012 Apple, Tablets mehr
Update: CeBIT 2012 Freikarten für alle!
Verfasst von
18 Januar

Update: CeBIT 2012 Freikarten für alle!

Update 2012: Links erneuert!

Die CES ist vorbei und die nächsten Messen stehen schon wieder an: Der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona und natürlich die CeBIT in Hannover, die vom 6. bis zum 10. März stattfindet.

Als Blogger hat man ja wie immer die Chance durch eine Presseakkreditierung an sein kostenloses, unbefristetes Ticket zu kommen. Wie jedes Jahr gibt es jedoch auch ein begrenztes Kontingent an Freikarten, die die Veranstalter verschenken. Ja richtig gehört: verschenken! Ihr bekommt also ein kostenloses Ticket für einen Tag, das sonst 39€ an der Kasse kostet! Außerdem gilt das Ticket auch als Fahrschein für den Hannoveraner Nahverkehr, also besser geht es wirklich nicht!

Dafür müsst ihr einfach die vier untenstehenden Codes auf der CeBIT Homepage unter „Ticket registrieren“ eingeben, beziehungsweise ihr klickt gleich einen der Links nach dem Break an.

0 25 46030 18 Januar, 2011 Deals mehr

Werde Fan!

Suchen