Artikel mit den Tags: moorestown

NFS N-Pad ist superleicht, superdünn und supersexy[Video]
Verfasst von
20 September

NFS N-Pad ist superleicht, superdünn und supersexy[Video]

Das Archos 101 hat mich vom Gewicht her schon sehr überrascht, denn das 10,1″ große Tablet wiegt nur 480g bei einer Tiefe von nur 12mm. Nun hat NFS (kennt einer den Hersteller?) einen Prototypen des N-Pad gezeigt, das bei einer Größe von 10 Zoll nur 400 Gramm wiegen soll – wow! Das iPad wiegt da gut und gerne fast doppelt so viel!

Der haptische Vorteil wird durch die neue Intel Atom Z600 „Moorestown“ Plattform nur verstärkt, denn diese bringt neben hoher Rechenleistung auch eine leistungsfähige Grafiklösung mit sich, die sich vor allem bei Spielen und HD-Videos bemerkbar machen wird. Ein weiterer Vorteil der x86-Plattform ist, dass sie viele unterschiedliche Betriebssysteme unterstützt, darunter natürlich auch Windows und Android, das letztere lief übrigens auf dem getesteten Prototyp.

0 0 15710 20 September, 2010 Andere mehr
Quanta Redvale: MeeGo auf Moorestown-Plattform
Verfasst von
01 Juni

Quanta Redvale: MeeGo auf Moorestown-Plattform

Die aktuelle Computex beschert jeden Tag neue Tablets von verschiedensten Herstellern auf verschiedensten Plattformen, da darf Intel mit der neuen Moorestown-Prozessorplattform natürlich nicht fehlen.

Das vorgestellte Tablet wird eigentlich von dem taiwanesischen Hersteller Quanta gebaut und wird unter dem Namen Redvale erscheinen. Das besondere an dem 10-Zoll Gerät ist, dass es auf der noch recht neuen Moorestown Plattform aufbaut, die mit ihren 1,5GHz auch 1080p Videos problemlos abspielen kann. Ebenfalls eine Neuheit des Geräts ist das Betriebssystem MeeGo. Dieses wurde erst letzte Woche vorgestellt und wurde bis jetzt nur in dem Nokia N900 eingesetzt, wo es das Maemo ersetzt hatte.

0 1 18480 01 Juni, 2010 Andere mehr

Werde Fan!

Suchen