Artikel mit den Tags: nexus 4

Mugenizer N11 mit Qi im Unboxing & Test
Verfasst von
27 Januar

Mugenizer N11 mit Qi im Unboxing & Test

Der Mugen Mugenizer N11 ist ein mobiler Akku mit 4800mAh, der euer Smartphone via USB aber auch drahtlos per Qi laden kann. Wir haben uns ein Testgerät besorgt und einem Test unterzogen.

In der stabilen Verpackung des Mugenizer N11 befindet sich weiter noch ein weißes USB Netzteil sowie ein dazugehöriges weißes microUSB-Ladekabel. Mit diesem ist der Akku in etwa 5-6 Stunden aufgeladen. Der Mugenizer N11 besteht aus weißem glänzenden Kunststoff und wiegt knapp über 200 Gramm. Der mobile Akku fühlt sich insgesamt fest und stabil an, nichts wackelt oder knarzt. Die kleinen Plastikfüße sollen ein Zerkratzen verhindern, lassen den Akku aber trotzdem auf glatten Flächen hin- und herrutschen.

0 1 70600 27 Januar, 2014 Reviews, Smartphones, Zubehör mehr
RAVPower Qi kabelloses Ladegerät im Test
Verfasst von
29 August

RAVPower Qi kabelloses Ladegerät im Test

Kabellos das Smartphone aufladen – das ist schon lange kein Wunder mehr. Spätestens seit dem Nokia Lumia 920 oder dem Nexus 4 ist diese Funktion im Smartphone-Markt angekommen. Die meisten Hersteller setzen dabei auf den Qi-Standard (sprich: tschi), der auch am weitesten verbreitet ist. Das RAVPower Qi-Ladegerät ist ein günstiger Vertreter seiner Zunft, der in Deutschland erhältlich ist und ich habe ihn mir besorgt und einem Test unterzogen!

Einrichtung des RAVPower Qi

0 2 117080 29 August, 2013 Reviews, Smartphones, Zubehör mehr
MWC: ASUS PadFone Infinity im Kurztest + Kommentar
Verfasst von
05 März

MWC: ASUS PadFone Infinity im Kurztest + Kommentar

PadFone Infinity Rückseite Mechanismus

Mit dem PadFone Infinity hat ASUS ein wunderschönes Stück Smartphone vorgestellt, was sich ganz leicht zu einem Tablet transformieren lässt. Mit einer guten Verarbeitung und schneller Bedienung macht das ASUS PadFone Infinity einen sehr guten Eindruck.

Wertige Materialien, scharfes Display

Das PadFone Infinity, gemeint ist zunächst das Smartphone, besteht aus einem Stück Aluminium und ähnelt dem neuen HTC One wie kein zweites. Dabei ist es durch den 5 Zoll Bildschirm etwas größer, jedoch mindestens genau so gut verarbeitet. Durch die leichte Rundung liegt es gut in der Hand und macht auf jeden Fall einen schlanken Fuß.

0 1 34940 05 März, 2013 Asus, Featured, Video mehr

Werde Fan!

Suchen