Artikel mit den Tags: oktober

Einladungen: Apple iPad mini Event am 23. Oktober
Verfasst von
17 Oktober

Einladungen: Apple iPad mini Event am 23. Oktober

Ja endlich und wie erwartet kamen gestern Abend die offiziellen Einladungen von Apple zum iPad mini Event, das am 23. Oktober stattfinden wird.

Erwartet wird neben dem iPad mini ein neues MacBook Pro 13 Zoll mit Retina Display und ein neuer, dünner iMac mit Ivy Bridge Prozessoren. Das Highlight wird aber mit Sicherheit das iPad mini sein, das in der 8GB Variante 249€ kosten soll. Ob sich der Preis und die Gerüchte bestätigen, werden wir also in einer Woche erfahren!

Was denkt ihr, wird das iPad mini genauso kommen, wie es die Gerüchte besagen, oder wird Apple einen Ass aus dem Ärmel ziehen?

0 1 18000 17 Oktober, 2012 Apple mehr
ASUS Padfone 2 Vorstellung als Live Stream am 16. Oktober sehen
Verfasst von
10 Oktober

ASUS Padfone 2 Vorstellung als Live Stream am 16. Oktober sehen

Wir berichteten Mitte September schon mal, dass das ASUS Padfone 2 am 16. Oktober vorgestellt wird. Nun gab ASUS bekannt, dass die Vorstellung auch Live von zu Hause verfolgt werden kann.

Das Event findet dabei in Mailand statt und es wird ein deutlich überarbeitetes Padfone erwartet. Mit einer Display-Diagonale von 4,7 Zoll, einer Auflösung von 1280×800 und eine Qualcomm S4 Pro Quad-Core Prozessor soll das Smartphone überzeugen. Wichtiger ist aber vielleicht die Kombination zwischen Smartphone, Tablet und Notebook, denn diese macht das Padfone ja aus.

Das Event wird man am 16. Oktober um 11 Uhr auf der ASUS Seite live verfolgen können.

0 0 16500 10 Oktober, 2012 Asus mehr
Deal: ASUS Eee Pad Transformer TF300TL LTE für 529€ bei notebooksbilliger.de
Verfasst von
05 Oktober

Deal: ASUS Eee Pad Transformer TF300TL LTE für 529€ bei notebooksbilliger.de

 

Gerade erst bei Facebook gesehen: Das ASUS Eee Pad Transformer TF300TL mit LTE gibt es bei Notebooksbilliger.de für 529€. Das entspricht einer Ersparnis von 100€!

Normalerweise kostet das TF300TL mit Keyboarddock 629€, auch auf idealo.de findet sich kein Preis unter 629. Mit dem Gutscheincode „AsusTraPad“ wird der Preis um 100€ rabattiert, sodass das Transformer Pad mit Keyboard Dock nur noch 529€ kostet!

Zum ASUS Transformer Pad TF300TL Deal auf notebooksbilliger.de

Zum Tablet

0 0 22070 05 Oktober, 2012 Asus, Deals mehr
Aldi bietet ab 04. Oktober wieder Tablet an
Verfasst von
23 September

Aldi bietet ab 04. Oktober wieder Tablet an

Ab Donnerstag den 04. Oktober 2012 bietet der Discounter Aldi mal wieder ein Tablet von Medion an. Es handelt sich um das Lifetab S9512, welches mit Android 4.0 als Betriebssystem daher kommt. Preislich liegt das Medion Lifetab mit 299 Euro recht günstig, vor Allem im Vergleich mit Tablets von Samsung und Apple. Der Touchscreen hat eine Größe von 9,7 Zoll und löst mit 1024×768 Pixeln auf, was in dieser Preisklasse Standard ist.

Die weiteren technischen Daten entsprechen einem Mittelklasse-Tablet: Der integrierte Speicher ist 16GB groß und lässt sich bei Bedarf per MicroSD Speicherkarte erweitern. Integrierte Stereo-Lautsprecher sorgen

0 3 22420 23 September, 2012 Allgemein, Andere, Tablets mehr
Samsung Note für 699 Euro
Verfasst von
05 Oktober

Samsung Note für 699 Euro

Unsere Kollegen von Mobifilip haben herausgefunden, das dass Samsung Galaxy Note noch im Oktober auf den Markt kommen soll, und zwar zu einem Preis von 699 Euro.

Das Galaxy Note besitzt ein 5,3 Zoll großen HD-Touchscreen und ein 1,4Ghz starken Dual-Core-Prozessor.

Mein Kollege Daniil hat auf der IFA 2011 in Berlin einige Videos gedreht, und ich kann euch nur empfehlen, dieses noch mal anzuschauen.

Bild von Mobifilip

0 0 20410 05 Oktober, 2011 Samsung, Tablets mehr
Samsung Galaxy Tape kommt schon im September!
Verfasst von
16 Juli

Samsung Galaxy Tape kommt schon im September!

In einem Interview von Forbes mit JK Shin, dem Chef der Mobilfunksparte von Samsung, soll wohl herausgekommen sein, dass das Samsung Galaxy Tape (wir berichteten) bereits vor Oktober erscheinen wird und damit eine Vorstellung auf der IFA in Berlin Anfang September sehr wahrscheinlich ist.

Wahrscheinlich wird auch nicht, wie zuerst vermutet, ein AMOLED-Display eingesetzt, sondern ein herkömmliches LCD mit LED Hintergrundbeleuchtung, denn Samsung vermeldet derzeit Lieferengpässe bei AMOLED-Displays. Trotzdem wird früheren Gerüchten zufolge das Galaxy Tape mit Android 2.2, einem schnellen 1,2GHz Cortex A8, einem 4000 mAh Akku und 16GB internen Speicher mit micro-SD Slot für bis zu 32GB weiteren Speichers sehr gut ausgestattet sein. WLAN, 3G, GPS und zwei Kameras (3,2 Megapixel auf der Rückseite) und ein Gewicht von nur 370 Gramm setzen ein Sahnehäubchen auf das 7-Zoll Tablet.

Damit wird das Tape auf jeden Fall der erste richtige Konkurrent für das iPad und wird wohl auf dem Thron der Android Tablets bleiben, bis erste, auf Android Gingerbread optimierte Geräte etwa im November erscheinen werden. Denn diese werden noch bessere Hardware (z.B. den Dualcore Snapdragon)

0 1 22200 16 Juli, 2010 Gerüchte mehr
Android 3.0 Gingerbread für Tablets im Oktober? [Update]
Verfasst von
01 Juli

Android 3.0 Gingerbread für Tablets im Oktober? [Update]

Auch wenn es schon einige Android-Tablets gibt und viele Hersteller eigene Benutzeroberflächen kreieren, so sind diese Oberflächen meist nicht optimal und schon gar nicht einheitlich. Google will das mit dem neuen Android 3.0, genannt „Gingerbread“, ändern und eine einheitliche Benutzeroberfläche für Tablets schaffen. Laut Eldar Murtazin, einem langjährigen Experten im mobilen Sektor, will Google ihre Android Entwicklung in zwei Teile teilen: 2.x Versionen sind dabei für günstige und kleinere Smartphones gedacht, während Android 3.0 für größere High-End Smartphones, Tablets und sogar Netbooks gedacht ist.

Größere High-End Smartphones sind dabei als Geräte mit mehr als 3,5 Zoll Bildschirmdiagonale, mindestens 1GHz CPU und 512MB RAM definiert. Ab Diagonalen von 4 Zoll sollen auch Auflösungen von 1280 x 760 Pixel möglich sein. Die Benutzeroberfläche soll laut Murtazin grundlegend für Tablets verändert werden, sodass man die großen Displays und die oben genannten Hardwareanforderungen voll ausnutzt und flüssige Animationen benutzt, wie in etwa die Fotogallerie des Nexus One, jedoch systemübergreifend. Diese neue Benutzeroberfläche wird Murtazin zufolge einige Herstelleroberflächen abschaffen und auch Softwareupdates deutlich beschleunigen. Denn bisher musste jeder Hersteller seine Oberfläche an die neue Softwareversion anpassen, was schonmal mehrere Wochen dauern kann. Hersteller werden jedoch weiterhin ihre eigenen User-Interfaces erstellen dürfen.

Android 3.0 wird es laut Murtazin ab dem 15. oder 16. Oktober geben und erste Geräte mit Android 3.0 werden schon im November erwartet, also pünktlich zum Weihnachtsgeschäft.

Update: Dan Morrill, Open Source and Compatibility Tech Lead für Android, hat über Twitter die oben genannten Aussagen von Eldar Murtazin dementiert und geschrieben, dass „Gerüchte keine offiziellen Anküdigungen sind“. Nun ja, da sagt er ja was neues, was die Welt noch nicht gewußt hatte. Jedenfalls ist die Erfahrung und die Beziehungen von Eldar Murtazin nicht zu unterschätzen und wie ein offizielles Dementi seitens Google klingt es auch nicht.

Zum russischen Podcast: digestive via netbooknews.de

Bildquelle: androidpit.de

0 4 20610 01 Juli, 2010 Software mehr

Werde Fan!

Suchen