Artikel mit den Tags: sgs2

Vergleich: Samsung Galaxy S3 vs. Galaxy S2 (Video)
Verfasst von
29 Mai

Vergleich: Samsung Galaxy S3 vs. Galaxy S2 (Video)

Das Galaxy S3 legt die Smartphone-Messlatte ganz deutlich ein Stück höher, doch in vielen Foren und Blogs sehen sich Besitzer eines Samsung Galaxy S2 nicht gezwungen, zum Nachfolger S3 zu wechseln. Aus diesen Gründen möchte ich in diesem Artikel auf die Unterschiede zwischen dem Samsung Galaxy S3 und dem S2 eingehen.

0 1 80140 29 Mai, 2012 Featured, Samsung, Video mehr
Video: Samsung Galaxy S3 erste Eindrücke & Unboxing [Update]
Verfasst von
29 Mai

Video: Samsung Galaxy S3 erste Eindrücke & Unboxing [Update]

Update: Weiter unten findet ihr jetzt noch ein zweites Hands-On Video vom Galaxy S3

Im BASE_camp in Berlin hat pünktlich um Mitternacht der Verkauf des brandneuen Samsung Galaxy S3 begonnen und wir waren für euch mit dabei! Freundlicherweise hat Gilly von blog.gilly.ws uns ein Exemplar zum Unboxing und weitere Videos (sind auf dem Weg!) zur Verfügung gestellt, vielen Dank an dieser Stelle nochmal!

Und wie ist es?

Das Samsung Galaxy S3 ist ungewöhnlich kompakt und fühlt sich sehr gut in der Hand an. Klar ist es kein kleines Handy mehr, jedoch fühlt es sich durch die Rundungen sowie die flache Bauweise verhältnismäßig kompakt an. Zumindest kam ich mit dem Daumen auch in die am weitesten entfernte Ecke des Touchscreens hin, sodass die Einhandbedienung

0 3 34760 29 Mai, 2012 Featured, Samsung, Video mehr
Vergleich: Galaxy S3 und Galaxy S2: 38 Unterschiede und Verbesserungen
Verfasst von
09 Mai

Vergleich: Galaxy S3 und Galaxy S2: 38 Unterschiede und Verbesserungen

Als Galaxy S2 Benutzer sehe ich mich nicht gezwungen, zum Nachfolger des Kassenschlagers zu wechseln, zumindest rein subjektiv. Wer den Vergleich objektiver gestalten möchte, für den hat cyprusx von den xda-developers.com Foren eine Liste mit insgesamt 38(!) Verbesserungen beim Samsung Galaxy S3 im Vergleich zum S2 erstellt.

Hardware

0 Shutter Lag
64GB Microsd exFAT Support
Apt-X Codec Support ( Improved lossless Bluetooth audio)
Active noise cancellation with dedicated mic
Audio Quality Improved (Wolfson DAC )
Backside illuminated sensor (improved camera quality)
Battery life Improved (2100 mAh, almost everything in this phone uses less power)
Barometer sensor 

0 0 37910 09 Mai, 2012 Samsung mehr
Testbericht: Samsung Galaxy Nexus + Vergleich mit SGS2!
Verfasst von
02 März

Testbericht: Samsung Galaxy Nexus + Vergleich mit SGS2!

Die Zeit mit dem Samsung Galaxy Nexus habe ich sehr genossen, vor allem das große Display hat viel Spaß gebracht. Dieses merkt man aber nur bei angepassten Spielen oder Videos, ansonsten bleiben die virtuellen Tasten immer eingeblendet. Dies führt auf die gleiche nutzbare Displayfläche wie beim Samsung Galaxy S2, obwohl das Nexus ein gutes Stück größer ist.

Hier mein kurzer Fazitüberblick:

0 0 24630 02 März, 2012 Featured, Reviews, Samsung, Video mehr
[Video] HTC Sensation XE im Unboxing!
Verfasst von
26 Oktober

[Video] HTC Sensation XE im Unboxing!

Ich habe heute überraschenderweise ein HTC Sensation XE bekommen, obwohl ich ein HTC Titan erwartet habe. Natürlich habe ich nicht ewig gewartet und es kurzer Hand für euch in einem Video ausgepackt und kurz mit dem Samsung Galaxy S2 verglichen. Alles weitere seht ihr im Video nach dem Break, weitere folgen in Kürze! 

0 1 22590 26 Oktober, 2011 Featured, HTC, Video mehr
iPhone-User für 2 Tage: Ein Bericht eines Android-Users
Verfasst von
20 Oktober

iPhone-User für 2 Tage: Ein Bericht eines Android-Users

Wie einige von euch vielleicht wissen, bin ich im Frühjahr komplett auf Android umgestiegen und hatte mein iPhone 3GS verkauft und bin mit dem Galaxy S2 (zusammen mit dem Galaxy Tab) komplett auf Android umgestiegen. Um die Kamera von verschiedenen Smartphones zu testen, brauchte Chris von hardworkingbee.com ein SGS2 und bot mir als Austausch für 2 Tage ein iPhone 4 mit frischem iOS 5 an.

In diesem Beitrag möchte ich nun meine Erlebnisse in den 2 Tagen festhalten, was mir fehlt und was mir gefällt. Kurz und stichpunktartig.

  • sehr solides Gehäuse, fühlt sich sehr wertig an
  • Display: merklich kleiner als beim SGS2, für mich zu klein; sauscharfe Auflösung; Schwarz ist gräulich/milchig
  • Tastatur: Swype fehlt
  • Mute-Hardware Button
  • Kein Musik aufladen möglich, wenn nicht angemeldet
  • Apps starten mit Verzögerung
  • unglaubliche App-Vielfalt mit vielen coolen Apps
  • Bilder-Sharing nur mit Twitter möglich

Fazit:

Das iPhone 4 hinterlässt bei mir einen durchwachsenen Eindruck. Das Display ist von der Auflösung her einzigartig gut, die Größe reicht mir als SGS2 Benutzer jedoch nicht mehr aus und auch der Schwarzwert sieht beim SGS2 einfach deutlich besser aus, kein Wunder, dass Apple sehr an den AMOLED-Displays von Samsung interessiert ist. Die Appvielfalt ist derzeit auf iOS unbestreitbar die beste und sogar die gleiche eBay-App sieht auf dem iPhone einfach besser aus. Das Sharing Feature von iOS 5 ist für mich auch nicht ganz zu Ende gedacht, Twitter geht, eine Facebook-Einbindung fehlt (Hallo, Apple?! größtest soziales Netzwerk ist nicht dabei, aber Twitter schon?!).

Insgesamt lockt mich aber nichts mehr zu iOS zurück, Android bietet mit dem Samsung Galaxy S2 für mich Performance ohne Ende und die App-Qualität wird auch langsam aber sicher besser. Auch ist das System viel offener und bietet mit Widgets etc. eigentlich mehr Möglichkeiten, die leider noch nicht ganz ausgeschöpft werden. Letztendlich muss aber jeder für sich selber die Frage nach dem Wunschsystem beantworten.

Und jetzt seid ihr dran, was fehlt euch bei Android, iOS oder WP7?

0 2 20140 20 Oktober, 2011 Android, Apple, iOS mehr
Verfasst von am 18 Oktober

Plastic wins oder wie zerstöre ich ein iPhone

Gestern auf Google+ habe ich ein Video entdeckt, bei dem das Galaxy S2 gegen das iPhone 4S bei einem Sturztest antritt. Kurz zusammengefasst: Nach drei Stürzen hat das SGS2 nur eine kleine Delle im Plastik, wohingegen die Rück- und Vorderseite des 4S komplett gesplittert ist.

Woran das liegt? Das SGS2 besteht aus Plastik und kann so Stöße besser absorbieren, das Glas hingegen hat eine hohe Eigenspannung und splittert bei weiterer Spannungszugabe sehr schnell. Trotzdem solltet ihr den Test nicht zu ernst nehmen, dafür fehlt einfach eine wissenschaftliche Durchführung. 😉

Und wenn ihr euch fragt, warum jemand so einen Test macht: Es ist eine Firma, die Handyversicherungen verkauft. 😉

0 0 19390 18 Oktober, 2011 Apple mehr

Werde Fan!

Suchen