Artikel mit den Tags: telekom

iPhone 5 bei der Telekom: Netlock, LTE und Tarife
Verfasst von
13 September

iPhone 5 bei der Telekom: Netlock, LTE und Tarife

Das gestern vorgestellte Apple iPhone 5 sorgt für viel Wirbel. Besonders große Verwirrung gibt es um die LTE Funktion des Apple iPhone 5, die wie von uns vermutet nur bei der Telekom auf 1800 Megahertz nutzbar ist. Doch was bedeutet das genau? Und mit welchen Tarifen können Telekom Kunden die LTE Netze benutzen? Diese Fragen möchten wir mit diesem Artikel beantworten, denn auch hier gibt es sehr viele falsche Informationen im Netz.

Vorweg aber noch eine schlechte Nachricht: die Telekom ist der einzige Netzbetreiber in Deutschland, der das iPhone 5 mit einem Netlock verkaufen wird. Bei Vodafone und O2 hat das Gerät keinen Lock, ebenso bei einem Kauf direkt über Apple.

Trotz vieler gegenteiliger Behauptungen ist eines Fakt: LTE kann seit Juli 2011 JEDER Kunde im Telekom Netz benutzen, der über einen Vertragstarif verfügt und eine halbwegs aktuelle Simkarte (mit einem „N“ drauf) benutzt. Ihr braucht also keinen teuren Complete Mobil Tarif der

0 8 66540 13 September, 2012 Apple, Tablets, Tarife mehr
Micro-SIM-Serie: Der große Vergleich
Verfasst von
14 Juli

Micro-SIM-Serie: Der große Vergleich

Nachdem nun die einzelnen Vergleiche der Prepaidtarife mit Micro-SIM aller vier Netzbetreiber abgeschlossen sind, kommen wir heute zum großen Vergleich aller Tarife mit Micro-SIM.

Insgesamt gibt es drei verschiedene Vergleichstabellen für die verschiedenen Nutzer: Gelegenheitssurfer, durchschnittliche Surfer und Vielsurfer. Bei den Gelegenheitssurfern sind die Angebote sehr unterschiedlich, sodass ein Vergleich sehr schwer fällt und eine Empfehlung nicht klar

0 1 23020 14 Juli, 2010 Tarife mehr
Verfasst von am 22 Juni

Micro-SIM-Serie: Prepaid Tarife im T-Mobile Netz

Willkommen zum zweiten Teil der Micro-SIM-Serie, wo alle PrePaid Tarife mit Micro-SIM vorgestellt werden. Heute ist das T-Mobile Netz an der Reihe, wo es auch nur T-Mobile als einzigen Anbieter mit Micro-SIM gibt.

Zunächst jedoch ein kurzer Überblick über die Geschwindigkeit und die Verfügbarkeit des T-Mobile Netzes. Das Netz ist eines der besten und schnellsten in Deutschland, da T-Mobile in Ballungsgebieten sein UMTS-Netz in ein HSPA Netz mit bis zu 7,2 MBit/s im Down- und max. 2,0 MBit/s im Upload ausgebaut hat. Ebenfalls erwähnenswert ist die fast flächendeckende Verfügbarkeit von EDGE, die mit einer Datenrate von 220KBit/s deutlich über der von GPRS liegt (64KBit/s). Das heißt in der Praxis, dass selbst wenn man sich mal außerhalb der HSPA-Abdeckung befindet, man trotzdem noch angenehm schnell surfen kann. Das ist, neben der HSPA-Geschwindigkeit, der größte Vorteil des T-Mobile Netzes.

0 1 19940 22 Juni, 2010 Tarife mehr

Werde Fan!

Suchen