Artikel mit den Tags: toshiba

Motorola Xoom bei iFixit im Teardown
Verfasst von
25 Februar

Motorola Xoom bei iFixit im Teardown

Die Jungs von iFixit bauen ja bekanntlich alle Gadgets auseinander, die irgendetwas mit Technik zu tun haben. Nun auch mit dem Motorola Xoom, das seit Donnerstag in den USA bei BestBuy in den Regalen steht. Gefunden haben sie dabei jedoch nichts besonderes, nur das, was auch in den Specs steht: Den Doppelkern Prozessor Tegra 2 von Nvidia, NAND-Flashspeicher von Toshiba, einen Atmel Touchscreencontroller, der bis zu 15 Berührungen erkennen kann, … . Gerademal acht Schritte braucht man, um so ein heißes Stück Technik von innen zu sehen. Also, wer Zeit und vor allem Nerven dafür hat, sein Tablet aufzuschrauben, bitte auf den Quelle-Link klicken. 

0 0 23760 25 Februar, 2011 Motorola mehr
Toshiba veröffentlicht Teaser für Android-Tablet
Verfasst von
22 Januar

Toshiba veröffentlicht Teaser für Android-Tablet

Endlich mal wieder etwas neues in Sachen Toshiba-Tablet. Die Firma hat eine Website aufgesetzt, auf der das bald erscheinende Tablet vorgestellt wird. Bilder nach dem Break!

Auf der sehr schön gemachten Flash-Website verrät Toshiba mit einem kleinen Film einiges an Spezifikationen. Wie wir es von den meisten auf der CES vorgestellten Tablets schon gewohnt sind hat auch das Toshiba-Tablet einen Dual-Core Prozessor, den Tegra 2 von Nvidia. Genauso wie das Motorola Xoom hat es ein kapazitives 10.1 Zoll Display im 16:10 Format, auf dem man dank schnellem Prozessor Videos bis 1080p anschauen kann.

Was dem iPad fehlt, hat Toshiba verbaut. Das Tablet besitzt

0 0 22190 22 Januar, 2011 Toshiba mehr
Toshiba Folio 100 – Hardware top, Software flop
Verfasst von
14 November

Toshiba Folio 100 – Hardware top, Software flop

Am Donnerstag hat Andrzej von TouchmeMobile das Toshiba Folio 100 Tablet, welches zurzeit bei MediaMarkt erhältlich ist, in einem Live-Stream vorgestellt. (Das Video zum Live-Stream von Andrzej findet ihr am Ende meines Beitrages.)

Toshiba Folio 100

Das Toshiba Folio 100 ist das bisher einzige verfügbare Tablet auf Nvidia Tegra 2 Basis, somit waren die Erwartungen an das Tablet hoch. Das Ergebnis war leider mehr als ernüchternd.

0 1 20140 14 November, 2010 Andere mehr
Video: Toshiba Folio 100 Hands-On
Verfasst von
06 September

Video: Toshiba Folio 100 Hands-On

Das Toshiba Folio 100 wurde ja vor der IFA kurz vorgestellt und ich habe es natürlich ausprobiert. Ich ziehe mein Fazit diesmal vor: Ich bin enttäuscht.

Das Folio 100 liest sich auf dem Datenblatt sehr attraktiv, Nvidia Tegra 2 Plattform, HDMI, USB, Android 2.2 – so ziemlich alles, was man sich wünschen kann, dazu von einer renommierten Marke wie Toshiba. Als ich das Tablet dann endlich in der Hand halten durfte, wurde ich eines besseren belehrt, wie der BBC-Mann vor mir auch, der sich mit dem Ausdruck „crap“ (engl. für Müll) von dem Tablet verabschiedete.

0 0 19810 06 September, 2010 Andere mehr
Toshiba Tablet(s) mit Windows 7 und Android vor Oktober?
Verfasst von
20 Juli

Toshiba Tablet(s) mit Windows 7 und Android vor Oktober?

Auch Toshiba möchte auf den Tablet-Zug aufspringen und so hat heute Mark Whittard, Chef der australischen Toshiba Information Systems Division, auf der Pressekonferenz des 25. Jubiläums einen Prototypen des Toshiba Tabets hochgehalten.

Das Tablet wird Windows 7 und Android als Betriebssysteme einsetzen, wobei noch nicht klar ist, ob es mehrere Modelle mit je einem Betriebssystem oder ob es ein Modell mit Windows 7 und Android als Dual-Boot geben wird. Außerdem wird das Tablet auf jeden Fall einen HDMI-Ausgang sowie USB haben, Whittard sagte

0 1 15850 20 Juli, 2010 Andere mehr
Toshiba Libretto W100 – Tablet oder Netbook?
Verfasst von
25 Juni

Toshiba Libretto W100 – Tablet oder Netbook?

Toshiba hat anlässlich des 25-Jährigen Bestehens seiner Laptopsparte ein neues Gerät vorgestellt, dass eine Mischung zwischen Tablet und Netbook darstellt: Das Libretto W100 ist wie ein Netbook aufgebaut, hat aber keine Tastatur, sondern 2 Displays á 7 Zoll. Die kapazitiven Displays sind mit 1024×600 Pixeln aufgelöst und unterstützen vermutlich Multitouch. Zur Restlichen Hardware gehört ein Intel U5400 Prozessor mit 1,2GHz sowie 2GB RAM und eine 64GB SSD. Als Betriebssystem ist Windows 7 in der Home Premium Version vorinstalliert. Der Preis des W100 soll übrigens bei 1099USD liegen.

Hier das Demo-Video von Toshiba:

Und hier zwei Pressebilder zu dem Gerät:

Quelle und weiter Bilder: Netbooknews

0 0 14210 25 Juni, 2010 Andere, Tablets mehr

Werde Fan!

Suchen