Artikel mit den Tags: verbesserung

Top 7 Windows 8.1 Features
Verfasst von
18 Oktober

Top 7 Windows 8.1 Features

Ab heute ist Windows 8.1 im freien Handel zum Kauf erhältlich, seit gestern ist auch das Update für Windows 8-Nutzer kostenlos verfügbar. Auch ich habe Windows 8.1 seit bereits 3 Wochen installiert und zeige euch die interessantesten und wichtigsten Neuerungen, die es mit Windows 8.1 gibt. Hier sind meine Top 7 Windows 8.1 Features!

windows 8.1 navigation desktop1. Windows-Button & Hochfahren in Desktop

Der Windows-Button ist mit Sicherheit die am größten verbreitete Neuerung. Dabei macht er genauso viel wie die Windows-Taste. Ein Klick darauf bringt euch zurück zu dem gekachelten Homescreen, wenn ihr einen Rechtsklick macht, gibt es allerdings mehr Optionen, die man vom Startmenü bei Windows 7 gewohnt war. Die größere und sinnvollere Neuerung ist allerdings, dass man nun auch direkt in den Desktop-Modus hochfahren kann. Der Kachel-Homescreen ist jedoch trotzdem immer mit einem Klick auf die Windows-Taste erreichbar.

 

2. Mehr Kachelgrößen und mehr

Allgemein hat sich der Startscreen zum Besseren verbessert, so gibt es nun vier statt zwei Kachelgrößen, sodass sowohl kleinere als auch größere Kacheln nun möglich sind. Die Kacheln kann man natürlich immer noch nach Belieben anordnen und nun auch mehrere auf einmal verschieben. Auch kann man nun das gleiche Hintergrundbild wie im Desktop-Modus verwenden, sodass kein kompletter Stilbruch beim Wechseln der Oberflächen mehr geschieht. Ein kleiner Pfeil unten links deutet auf die komplette App-Liste hin, die nach Namen, Verwendungshäufigkeit, Kategorie oder Installationsdatum sortiert werden kann. Das aufgeräumtere Start-Menü sozusagen.

0 1 47200 18 Oktober, 2013 Tablets, Windows 8 & RT mehr
Samsung Galaxy Note 3 im Kurztest
Verfasst von
18 September

Samsung Galaxy Note 3 im Kurztest

Größer, schneller, hochwertiger – das ist das Samsung Galaxy Note 3 zusammengefasst im Vergleich zu seinem Vorgänger. Eine logische Weiterentwicklung eines Erfolgs, den Samsung vor 3 Jahren wohl selbst nicht ganz erwartet hatte.

Mit 5,7 Zoll ist das Display mal wieder um 0,2 Zoll gewachsen und hat jetzt eine FullHD-Auflösung. Es ist schön hell und scharf, Farben treten sehr gut hervor, wobei ich mir noch unschlüssig bin, ob sie fast schon unnatürlich bunt sind. Trotz des größeren Displays ist das Note 3 nicht in der Größe gewachsen, hat dafür aber etwas eckigere Ecken bekommen. Soll heißen: Der Radius der Ecken des Gehäuses ist geringer geworden. Und leider spürt man das deutlich, denn das Note 3 liegt nicht mehr so glatt in der Hand, sondern die Ecken drücken in die Hand rein. Das Ergebnis: Es ist nicht mehr so handlich, wenn man es bei der Größe überhaupt sagen konnte, und liegt einfach nicht mehr so gut in der Hand.

0 0 56450 18 September, 2013 IFA 2013, Samsung, Video mehr
Vergleich: Galaxy S3 und Galaxy S2: 38 Unterschiede und Verbesserungen
Verfasst von
09 Mai

Vergleich: Galaxy S3 und Galaxy S2: 38 Unterschiede und Verbesserungen

Als Galaxy S2 Benutzer sehe ich mich nicht gezwungen, zum Nachfolger des Kassenschlagers zu wechseln, zumindest rein subjektiv. Wer den Vergleich objektiver gestalten möchte, für den hat cyprusx von den xda-developers.com Foren eine Liste mit insgesamt 38(!) Verbesserungen beim Samsung Galaxy S3 im Vergleich zum S2 erstellt.

Hardware

0 Shutter Lag
64GB Microsd exFAT Support
Apt-X Codec Support ( Improved lossless Bluetooth audio)
Active noise cancellation with dedicated mic
Audio Quality Improved (Wolfson DAC )
Backside illuminated sensor (improved camera quality)
Battery life Improved (2100 mAh, almost everything in this phone uses less power)
Barometer sensor 

0 0 36890 09 Mai, 2012 Samsung mehr
Video: Galaxy Tab Android 2.3 Gingerbread Update verfügbar + Erfahrungen
Verfasst von
15 Mai

Video: Galaxy Tab Android 2.3 Gingerbread Update verfügbar + Erfahrungen

Auch wenn das Samsung Galaxy Tab mittlerweile über ein halbes Jahr alt ist, so ist es immernoch der Nummer 1 Bestseller bei Amazon! Auch wenn es mittlerweile nur noch die Hälfte des ursprünglichen Preises kostet, derzeit rund 396€, so ist es immernoch ein Top-Tablet, das ich sehr gerne benutze.

Vor ein paar Tagen ist nun in Italien das offizielle Android 2.3 Gingerbread Update erschienen, welches ich mir natürlich sofort laden und installieren musste. Die Verbesserungen reichen von Design-Updates bei Icons bis hin zu einer deutlichen Verbesserung des Browsers und des Scrollens allgemein – beides funktioniert nun wunderbar flüssig und macht Spaß. Auch die Musik-App hat nun endlich das Stottern wegbekommen, wenn prozessorlastige Apps im Hintergrund liefen. Nicht zuletzt ist eine neue Notiz-App namens Skizzenmemo hinzugekommen. Alle Verbessungen und neue Features seht ihr übrigens im Walkthrough-Video nach dem Break.

Insgesamt ist es ein sehr willkommenes Update mit vielen Verbesserungen, die man im Alltag merkt. In den nächsten Tagen sollte das Update dann auch in Deutschland über KIES verfügbar sein. Empfehlung: Laden!

Weiterlesen für’s Video!

0 5 22610 15 Mai, 2011 Allgemein, Android, Featured, Samsung, Video mehr

Werde Fan!

Suchen