Artikel mit den Tags: wifi

Sony Xperia Z2 Tablet – erster Eindruck, Preise & Zubehör
Verfasst von
03 März

Sony Xperia Z2 Tablet – erster Eindruck, Preise & Zubehör

Das Sony Xperia Z2 Tablet ist eines der interessantesten Neuankündigungen des MWC. Ich habe etwas Zeit mit dem Tablet verbracht und das sind meine ersten Eindrücke.

Verarbeitung & Design

Das Xperia Z2 Tablet besteht vorne aus kratzresistentem Glas, hinten aus mattem Kunststoff. Der Kunststoff ist matt, trotzdem zieht die schwarze Version Fingerabdrücke magisch an; die weiße Version ist da deutlich resistenter. Das Tablet ist mal wieder dünner und leichter geworden und ist somit nur noch 6,4mm dünn und wiegt als WiFi Modell 426g – ein iPad Air wiegt 50 Gramm mehr. Durch diese geringe Bauhöhe ist es aber auch nicht mehr ganz so verwindungssteif, man kann das Z2 Tablet nämlich mit etwas Widerstand in den Händen biegen. Insgesamt ist die Verarbeitung jedoch auf hohem Niveau und es macht Spaß das sehr leichte Tablet zu halten. Zusätzlich ist es wieder wasser- und staubgeschützt. Ihr könnt damit also problemlos sprichwörtlich baden gehen.

0 2 172300 03 März, 2014 MWC 2014, Sony, Video mehr
Samsung Galaxy Tab 8.9 und 10.1 Preise bekannt – ohne TouchWiz?
Verfasst von
19 Mai

Samsung Galaxy Tab 8.9 und 10.1 Preise bekannt – ohne TouchWiz?

Als Samsung die beiden neuen Galaxy Tabs auf der CTIA in New York vorstellte, war ich vom Preis gut überrascht, denn kein Premiumhersteller konnte sich bis dahin preislich an Apple’s iPad messen. Die Preise für den US Markt waren klar: ab US$469 begann das Galaxy Tab 8.9 mit 16GB und WiFi, das 10.1″-Modell mit gleicher Ausstattung begann bei US$499. Wer doppelt so viel Speicher will, muss jeweils US$100 rauflegen.

Nun gab Samsung die europäischen Preise bekannt. Demnach soll das Galaxy Tab 8.9 599€ kosten, das Galaxy Tab 10.1 629€uff; anzumerken ist jedoch, dass es sich um 3G-Versionen handelt. Damit liegen die europäischen Preise mal wieder deutlich über dem Niveau der USA. Da es sich um die unverbindliche Preisempfehlung handelt, gehe ich jedoch davon aus, dass die Preise schnell fallen werden und die Preise für die WLAN Versionen unter 500€ liegen, sonst ist das Tablet einfach nicht wettbewerbsfähig, sorry.

0 0 17750 19 Mai, 2011 Gerüchte, Samsung mehr
Motorola Xoom soll 799$ mit 3G und 600$ als WiFi-only kosten
Verfasst von
16 Februar

Motorola Xoom soll 799$ mit 3G und 600$ als WiFi-only kosten

Da hätten wir es! Die BestBuy Werbung und die MAP-Liste hatte mit der Preisangabe von 799$ (ca. 590 EUR) also recht. Motorola CEO Sanjay Jha bestätigte vorhin auf dem MWC den Preis. Laut Reuters wird das Android-Tablet mit 32GB in der 3G-Variante (erweiterbar auf 4G) offiziell bei Verizon 799$ und in der WiFi-only Version 600$ (ca. 440 EUR) kosten. Wann das Tablet in den Läden stehen wird, hat Jha leider nicht verraten, doch wenn man den Gerüchten glauben schenkt, nimmt BestBuy in den USA schon morgen Vorbestellungen an. Die Lieferung sollte dann nächsten Donnerstag beginnen.

0 0 24310 16 Februar, 2011 Motorola mehr
HTC Tablet mit HD-Display und Android?
Verfasst von
21 September

HTC Tablet mit HD-Display und Android?

Wie DigiTimes berichtet, soll HTC wohl einen Auftrag für ein Android-Tablet beim großen taiwanesischen Notebook-OEM Pegatron in Auftrag gegeben haben. Dieser Auftrag soll Pegatron (Tochterfirma der ASUSTek Group) zum viertgrößten Notbekookhersteller machen.

Kommen wir nun jedoch zu den Specs. Die sehen durchaus lecker aus: Nvidia Tegra 2 Plattform, Multitouchscreen mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720, eine 32GB SSD, 2GB RAM und WLAN, Bluetooth und GPS machen das Gerücht sehr interessant, alleine das HD-Display in einer nicht bekannten Größe ist in diesem Segment einzigartig. Softwareseitig soll Android (3.0?) zum Einsatz kommen und Chrome Web Apps sowie den Zugriff auf den Android Market auf dem Gerät erlauben.

0 1 27140 21 September, 2010 Gerüchte mehr
10" Zenithink ZT-180 hat Android 2.1, 1GHz CPU für 200€ [Update]
Verfasst von
23 Juli

10" Zenithink ZT-180 hat Android 2.1, 1GHz CPU für 200€ [Update]

Es gibt ja mittlerweile viele chinesische Tablets, die das iPad imitieren, jedoch sind sie meistens nur dürftig ausgestattet und haben eher veraltete Betriebssysteme. Das Zenithink ZT-180 Tablet ist da anders und punktet gleich mehrfach in der Austattung, aber auch beim Preis. Shanzai.com hat die iPad Kopie ausgepackt und ist durchaus positiv überrascht.

Das 10,2″ Tablet hat eine schnelle 1GHz ARM Cortex A8 CPU sowie 256MB RAM, womit es hardwareseitig sehr nah an das iPad rankommt. 2GB Flashspeicher sowie ein microSD Kartenslot sorgen für ausreichend Speicherplatz, den das Zenithink auch braucht, denn das Tablet kann problemlos speicherhungrige 1080p Filme abspielen und das auch im DivX Format. Desweiteren ist WiFi, ein USB 2.0 Anschluss sowie ein weiterer Mini-USB Anschluss für einen mitgelieferten Ethernet-Adapter eingebaut. Android 2.1 rundet das gute Gesamtbild ab und macht es damit zu einem sehr interessanten iPad-Imitat.

0 0 25190 23 Juli, 2010 Andere mehr

Werde Fan!

Suchen